Descentforum.DE Forum Index Descentforum.DE
Search | FAQ | Memberlist | Usergroups | Newsfeed Newsfeed  Register
Profile | Log in to check your private messages | Log in 
Chat | D3-Tactics | Downloads | Map | Links | Serverlist | Teamspeak 

Autosave für den Editor ?

 
Post new topic   Reply to topic    Descentforum.DE Forum Index -> D3Edit - Development - Forum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Dark
Forum-Nutzer


Joined: 15 Nov 2001
Posts: 1244
Location: Berlin

PostPosted: 06.01.2009, 16:45    Post subject: Autosave für den Editor ? Reply with quote

Ich hatte mich vor einiger zeit darüber mit Atan unterhalten, wir waren aber zu keinem richtigen ergebnis gekommen.
Für eine zukünftige (noch in weiter ferne liegenden) editorversion hatte ich daran gedacht das eine Autosavefunktion
vielleicht sinnvoll sein könnte.
Es gibt ja bereits die Autosavefunktion die beim laden eines levels ausgeführt wird.
Diese verhindert das level nach einem kritischen absturz des editors unter umständen komplett verloren gehen.
Man hat ja dann immernoch mehrere Autosaveversionen um einen früheren zustand wiederherzustellen.
(kann man übrigends auch dazu benutzen um selbstversaute level wieder auf einen spielbaren zustand zu setzen Winken )

Die Autosaveversion die mir hier allerdings vorschwebt soll die arbeit am aktuellen level in kürzeren zeitabständen automatisch speichern damit
1. bei einem editorabsturz nicht die arbeit von stunden verloren ist und
2. um schnell zu einem früheren zustand zurückkehren zu können. (kann sinnvoll sein da es ja kein generelles undo gibt)

Diese autosavefunktion sollte an und abschaltbar sein und der zeitintervall sollte auch wählbar sein. (also meinetwegen zb. alle 15 / 30 / 60 min)
Ich vergesse gern mal nach mehreren arbeitsschritten aktiv zu speichern und nach einem absturz des editors war dann schon mal die
mühe von etlichen stunden arbeit im anus.
Daher würde mir so eine funktion schon entgegen kommen.
Nachteil dieser funktion ist allerdings das der editor für den zeitraum des speicherns einfriert.
Gerade wenn man mitten in einer aktion ist, ist das vielleicht nicht gerade angenehm.
Zwar wird das einfrieren bei den relativ kleinen multiplayerleveln nur wenige sekunden dauern, bei größeren singleplayerleveln
wirds dann aber durchaus schon mal zur geduldsprobe.
Wen das stört, könnte die funktion dann aber abschalten und muss dann halt per hand speichern.
Falls jemand weiß wie man im hintergrund speichern programmieren kann (also ohne beeinträchtigung des laufenden programms)
der kann sich gerne mal mit Atan in verbindung setzen.

Ja - frage an euch, wie seht ihr das ?
Wäre das wünschenswert oder doch überflüssiger schnickschnack ?

Für alle die was schreiben möchten aber im moment nicht können, kurze pm an mich.
Ich trage euch dann sofort in diese benutzergruppe mit ein.

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht

Es kommt meistens anders wenn man denkt!
Back to top
View user's profile Send private message
Roadrunner
Forum-Nutzer


Joined: 24 Feb 2001
Posts: 475
Location: Germany

PostPosted: 06.01.2009, 17:17    Post subject: Reply with quote

Also ich bräuchte sowas nicht !
Eine alte Angewohnheit von mir ist nach jedem (!) wichtigen schritt (wie du das schreibst) aktive zu speichern Winken .
Das kommt aber wohl noch von Anfangszeiten wo der Editor in ner Stunde ca 2-3 mal abgeschmiert ist .
Da sind wir aber mittlerweile weit wech dank Atan Winken .

Also ich brauch es nicht !

_________________
Wie kann jemand aus dem Rahmen fallen wenn er nich mal im Bild[e] is ?
Back to top
View user's profile Send private message
VEX-Eagle
Falschparker


Joined: 04 Feb 2003
Posts: 807
Location: Stelle (Hamburg)

PostPosted: 07.01.2009, 08:14    Post subject: Reply with quote

Wie wäre es mit einer Erinnerung, wenn man 10 Minuten nicht gespeichert hat, die dezent irgendwo aufblinkt?
Back to top
View user's profile Send private message
Dark
Forum-Nutzer


Joined: 15 Nov 2001
Posts: 1244
Location: Berlin

PostPosted: 12.01.2009, 14:13    Post subject: Reply with quote

Boa - schon ein wahnsinn wie so ne simple frage die paar levelbauer hier interessiert.
Hut ab jungs, da bekommt ihr schon mal die gelegenheit eure meinung zu äußern und
dann ist es praktisch (fast) allen einfach egal.
Na gut - dann mache ich meine ideen halt wie gehabt auch weiterhin mit Atan alleine aus.
Ihr verfasst mal lieber noch nen beitrag in 23:27 Böse

PS: Trotzdem erstmal danke an Roadi und Eagle. Wenigstens zwei die sich gedanken gemacht haben.

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht

Es kommt meistens anders wenn man denkt!


Last edited by Dark on 12.01.2009, 14:15; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Do_Checkor
Administrator


Joined: 19 Nov 2000
Posts: 7754
Location: Oldenburg (Oldb.)

PostPosted: 12.01.2009, 15:40    Post subject: Reply with quote

<GEHÄSSIGER>

Jungs - ich hab Euch ja gesagt: das D3Edit Forum so abzuriegeln wie hier der Fall WIRD dazu führen dass man ein "totes Subforum" hat.

</GEHÄSSIGER>

Oder hat da jemand vergessen dass in diesem Forum schier niemand posten kann? Smilie
Back to top
View user's profile Send private message
Dark
Forum-Nutzer


Joined: 15 Nov 2001
Posts: 1244
Location: Berlin

PostPosted: 12.01.2009, 16:43    Post subject: Reply with quote

Siehe oben
Eagle war innerhalb weniger stunden member dieser gruppe.
Man hört ja nicht mal was von denen die sowiso schon dabei sind.
Aber hast schon recht, unsere befürchtung vor "zu viel" ging wohl in die falsche richtung.
So kann man sich irren Geschockt
Da aber ohnehin kein interesse, kann ja auch alles bleiben wie es ist.
...dumdidumdidum

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht

Es kommt meistens anders wenn man denkt!
Back to top
View user's profile Send private message
Atan
Moderator


Joined: 27 Jul 2001
Posts: 876

PostPosted: 12.01.2009, 19:04    Post subject: Reply with quote

Quote:
Jungs - ich hab Euch ja gesagt: das D3Edit Forum so abzuriegeln wie hier der Fall WIRD dazu führen dass man ein "totes Subforum" hat.

Das ist es nicht...
Bringen wir es doch einfach mal auf den Punkt.
Würde sich jemand ernsthaft für das Thema D3Edit interessieren, dann würde man wohl auch die Hürde nehmen sich an der Gruppe anzumelden.
So wie das aussieht besteht aber kein Bedarf mehr an diesem 'Produkt'. Man sieht das auch gut in den (Ami)Foren und auch hier, so gut wie keine Reaktion.
Nichts! Ich habe nicht unbedingt erwartet, dass sich nun mehr als 10 Leute melden, aber das noch nicht mal die gängigen Seiten, selbst hier in DE einen Hinweis auf das Ding für nötig erachtet haben, lässt tief blicken.
Ich stimme da Dark vollstens zu, 23.xx und viele andere Unsinnsbeiträge hier, sind für alle wichtiger als das Ergebnis von über einem Jahr harter Arbeit, die ja nun wirklich ein Beitrag zum Erhalt der Descent Commu darstellt. Mag ein wenig gefrustet klingen, bin ich auch ein wenig, denn ein wenig mehr an Interesse habe ich doch erwartet. So viele Neuerungen, Funktionen die man sonst nur bei teuren Programmen finden kann, usw.. Und was kommt an Feedback: ZERO.

Ich denke daher, und das sehe ich wirklich ohne Groll so, wir können getrost diesen Teil des Forums hier löschen. Schade zwar, aber objektiv gesehen ist es so.
Die Idee war gut, aber wird nicht angenommen. Evtl. Anfragen können wir auch im 'normalen' Bereich abbacken.
Back to top
View user's profile Send private message
Zorc
Forum-Nutzer


Joined: 05 Jul 2001
Posts: 959
Location: Ratzeburg

PostPosted: 12.01.2009, 21:06    Post subject: Reply with quote

weia Geschockt ich glaub, da waren deine erwartungen aber etwas optimistisch, Dark.

ich hatte das Thema natürlich gelesen, hab da auch ne unmassgebliche meinung zu
(lohnt nicht, das für und wieder dieses features detailliert zu diskutieren, einfach per default abgeschaltet einbauen, aktivierbar über ne ini oder so, das freut den pro, und stört, so es ihn denn gibt, den contra nicht)


aber

ich als nichtuser hab vom levelbauen so viel ahnung wie ne kuh vom fliegen, hab genau einmal mit dem editor gearbeitet, um für ein teamspiel irgendwo mehr md´s reinzufrickeln - deswegen schien es mir vermessen, mich dazu zu äußern.

und so wird das wohl den meisten lesern gegangen sein.

ihr seid nun mal die absoluten weltexperten auf dem gebiet, und in der glücklichen lage, einfach machen zu können, was ihr gut findet.
die planhaber unter den usern werden das, was ihr für zweckmäßig erachtet, höchstwahrscheinlich auch sinnvoll finden, und alle andern dürfen sich von mir aus mit 23:56 vergnügen - ist wahrscheinlich besser, wenn sie sich gar nicht äußern.
wenn ich mir ansehe, was trotz deutlichem hinweis auf fehlende kapazität beim entwickler für utopische wünsche an die weiterentwicklung der bots nachgefragt werden, krieg ich die krätze... oh capture the flag wär toll, das muss doch gehen, warum können die eigentlich nicht singen, und können die vielleicht auch meine hausaufgaben machen...? pleeeeease!!!!111

ist wie mit lenins revolutionären, lieber weniger user, und dafür bessere.
Back to top
View user's profile Send private message
Dark
Forum-Nutzer


Joined: 15 Nov 2001
Posts: 1244
Location: Berlin

PostPosted: 12.01.2009, 21:36    Post subject: Reply with quote

hey - singende bots ...
Atan wir müssen reden Sehr glücklich


Zorc du warst da eigentlich auch nicht gemeint.
Genau das was du da beschrieben hast war eigentlich der grund gewesen weshalb wir
für dieses subforum an eine geschlossene gruppe gedacht hatten.
Aber gut, das thema ist erledigt.

Ich gehe davon aus das der editor in nächster zeit ohnehin erstmal nicht groß weiterentwickelt wird.
Wird wohl ne weile dauern bis der frust des entwicklers verflogen ist und da sind auch noch andere
projekte am werden.
Ob die unter diesen umständen aber jemals die öffentlichkeit erreichen ist fraglich.

Ich glaub ich bin auch gefrustet *schniiiief*

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht

Es kommt meistens anders wenn man denkt!
Back to top
View user's profile Send private message
Thomas
Forum-Nutzer


Joined: 06 Feb 2008
Posts: 245

PostPosted: 01.02.2009, 05:06    Post subject: Re: Autosave für den Editor ? Reply with quote

Dark wrote:
Für eine zukünftige (noch in weiter ferne liegenden) editorversion hatte ich daran gedacht das
eine Autosavefunktion vielleicht sinnvoll sein könnte.

Ich muß mich Roady anschließen, denn auch ich hätte für eine Autosave-Funktion keine Verwendung.

Meine größte Angst ist mittlerweile, daß D3Edit die abgespeicherte Version nicht mehr lesen könnte. Dieses Problem hatte ich bereits desöfteren, weswegen ich immer hergehe, und den abgespeicherten Level gleich durch Doppelklick nochmal in einer neuen Editor-Instanz öffne. Dabei wird ja automatisch auch gleich nochmal eine Kopie gezogen. Atan mußte mir schon mehrmals Levels wieder richten, weil es mir einmal sogar passiert ist, daß der Level gleich zu Arbeitsbeginn nicht mehr geöffnet werden konnte und ohne Atan dann die ganze Tagesarbeit verloren gewesen wäre.

Zudem würde ich es auch nicht für sinnvoll halten, nach einer bestimmten Zeit automatisch zu sichern, sondern nach einer bestimmten Anzahl von Änderungen am Level. Technisch dürfte es kein Problem sein, das im Hintergrund abarbeiten zu lassen, macht aber halt natürlich eine Menge Arbeit. Und da stellt sich dann wirklich die Frage, ob sich das lohnt. Wie gesagt, meine Angst liegt mittlerweile woanders. Winken
Back to top
View user's profile Send private message
Thomas
Forum-Nutzer


Joined: 06 Feb 2008
Posts: 245

PostPosted: 01.02.2009, 05:25    Post subject: Reply with quote

Atan wrote:
So wie das aussieht besteht aber kein Bedarf mehr an diesem 'Produkt'. Man sieht das auch gut in den (Ami)Foren und auch hier, so gut wie keine Reaktion.

Eh, moment mal! Winken

Wie ich das so mitbekomme, tauchen immer wieder neue Missionen für D3 auf. Es dürften wohl so eine oder zwei monatlich sein. Klar, keine riesigen Single-Player, aber immerhin. Das heißt ganz klar, daß es sehr wohl D3Edit-Anwender gibt.

Außerdem ist D3Edit kein kommerzielles "Produkt". Für kommerzielle Produkte ist es wichtig, daß möglichst viele Leute das Teil erstehen und dafür löhnen.

Für Produkte wie D3Edit ist es viel wichtiger, wieviele Leute wieviel Zeit das Programm verwenden bzw. wieviele Stunden es eingesetzt wird.

Ich will jetzt nicht darlegen, wieviele D3Edit-Anwenderstunden du alleine für mich pro Woche aufaddieren darfst; ich weiß jedoch, daß ich nicht der Einzige bin. Wir können uns jetzt natürlich noch über Betriebsstunden unterhalten: Seit November lasse ich rund um die Uhr auf einer Maschine die Kerzen anzünden, oft sogar mit zwei Instanzen gleichzeitig. Das nennt sich dann "Seti @ D3Edit". Winken
Back to top
View user's profile Send private message
Atan
Moderator


Joined: 27 Jul 2001
Posts: 876

PostPosted: 01.02.2009, 10:24    Post subject: Reply with quote

Die durchaus heftigen Diskussionen der letzten Zeit haben wohl bewirkt, dass sich die Zahl der User inzwischen ->sichtbar<- erhöht hat.
Sicherlich wurden nicht nur zum Spaß inzwischen 53 Tuts (deutschsprachige!) und 35 reine Editor-Zips bei Fischlein geladen.
Auch wenn ich eigentlich kein Freund von solchen Maßnahmen bin, so muss ich doch anerkennen, dass das Klappern scheinbar wirklich zum Handwerk gehört...

Quote:
Wie ich das so mitbekomme, tauchen immer wieder neue Missionen für D3 auf.

Sind die doch bestimmt alle von ein und dem selbem Levelbauer/in?? Lachen
Back to top
View user's profile Send private message
Dark
Forum-Nutzer


Joined: 15 Nov 2001
Posts: 1244
Location: Berlin

PostPosted: 01.02.2009, 10:58    Post subject: Re: Autosave für den Editor ? Reply with quote

Thomas wrote:

Meine größte Angst ist mittlerweile, daß D3Edit die abgespeicherte Version nicht mehr lesen könnte. Dieses Problem hatte ich bereits desöfteren, weswegen ich immer hergehe, und den abgespeicherten Level gleich durch Doppelklick nochmal in einer neuen Editor-Instanz öffne. Dabei wird ja automatisch auch gleich nochmal eine Kopie gezogen. Atan mußte mir schon mehrmals Levels wieder richten, weil es mir einmal sogar passiert ist, daß der Level gleich zu Arbeitsbeginn nicht mehr geöffnet werden konnte und ohne Atan dann die ganze Tagesarbeit verloren gewesen wäre.


hmm... merkartig, sowas ist mir schon seit ewigen zeiten nicht mehr passiert.
Das letzte mal als ich sowas hatte, stellte sich später heraus das meine platte nicht alle rillen auf der spur hatte Winken
Also eventuell mal testen obs auf nem anderen rechner auch zu solchen ausfallerscheinungen bei dir kommt.
Eventuell ists ja eher ein hardwareproblem als ein editorproblem ?
Oder haben hier auch andere das gleiche problem wie Thomas ?

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht

Es kommt meistens anders wenn man denkt!
Back to top
View user's profile Send private message
Thomas
Forum-Nutzer


Joined: 06 Feb 2008
Posts: 245

PostPosted: 01.02.2009, 12:51    Post subject: Re: Autosave für den Editor ? Reply with quote

Dark wrote:
Oder haben hier auch andere das gleiche problem wie Thomas ?

Jetzt nicht mehr, hoffe ich. Atan hat bis jetzt noch alle diese Probleme behoben. Winken


Last edited by Thomas on 01.02.2009, 12:52; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message
Q
aka. RagilRal


Joined: 18 Mar 2004
Posts: 116

PostPosted: 02.02.2009, 16:25    Post subject: Reply with quote

Yo,

ich hab mich an einer Batch versucht, welche
das macht.
Zuerst wird nach einem Pfad gefragt, der kann
mit oder ohne abschließendem \ angegeben
werden;
Danach nach der Datei, die kopiert werden soll;
und anschließend mit wievielen Minuten Abstand
die Kopien erfolgen sollen.
Die Kopien enthalten dann einen Zeitstempel im
Dateinamen.

Leider darf ich hier keinen Anhang posten,
daher...

timecopy.cmd
Code:

@echo off
title -= Zeitgesteuerte Sicherungskopie =-

rem entgegennehmen des Level- bzw. Raumnamens
:welche
echo bitte den Pfad angeben:
rem alternativ fix reinschreiben
set /p temppfad=
set letzteszeichen=%temppfad:~-1%
rem echo %letzteszeichen%
if %letzteszeichen%==\ set pfad=%temppfad% && goto datei
set pfad=%temppfad%\ && goto datei

:datei
if not exist %pfad:~0,-1% echo der Pfad war ungltig, nochmals && goto welche
echo eingabe des Dateinamens:
set /p datei=
if NOT exist %pfad:~0,-1%%datei% echo die Datei %pfad:~0,-1%%datei% gibt es nicht, nochmal: && goto datei
echo entgegennahme der Kopierfrequenz (5,10, sonstwas minuten)
set /p freq=
set /a zzz=%freq%*60
goto mach

rem kopierblock
:tuawos
rem zeit und datum einholen
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=/: " %%a in ('Time/T') do set zeit=%%ah%%bm%%c
FOR /F "tokens=1,2,3,4 delims=/. " %%d in ('Date/T') do set datum=%%e-%%f-%%g
set stempel=%zeit%%datum%
if exist %pfad:~0,-1%%stempel%.%datei% echo Kopie vorhanden, n„chstesmal. && goto warten
if not exist %pfad:~0,-1%%stempel%.%datei% copy %pfad:~0,-1%%datei% %pfad:~0,-1%%stempel%.%datei% && echo Zeitstempel war %stempel%
:warten
echo warte nun %zzz% Sekunden, abbrechen mit Strg+C...
sleep %zzz%
echo ...abgewartet.
goto tuawos


Ich weiß, ich weiß, ist nicht schön, funkt aber Sehr glücklich

man benötigt dazu die sleep.exe, welche man
hier bekommen kann:
http://wiki.winboard.org/index.php/Kleine_Pause_in_einer_Batch-Datei_einlegen
Direktlink:
http://wiki.winboard.org/images/5/56/Sleep.zip

die Batch und die sleep.exe ins selbe Verzeichnis
legen, fertig.

Dann die Batch-Datei noch in D3Edit im Tools-
Menü hinzufügen.

_________________
Die Hoffnung stirbt zuletzt, sie ist ja auch Verzweiflungs jüngste Tochter;
ihre Schwestern waren Motivation, Zuversicht und Hartnäckigkeit.
Back to top
View user's profile Send private message
Thomas
Forum-Nutzer


Joined: 06 Feb 2008
Posts: 245

PostPosted: 02.02.2009, 17:09    Post subject: Reply with quote

Q wrote:
ich hab mich an einer Batch versucht, welche
das macht.

Die macht aber nicht wirklich eine "Autosicherung", wenn nicht mit dem Editor vorher gesichert wurde. Außerdem hilft die auch nicht gegen einen nicht mehr lesbaren Level.

Q wrote:
Ich weiß, ich weiß, ist nicht schön, funkt aber Sehr glücklich

Nicht wirklich. Winken

Q wrote:
man benötigt dazu die sleep.exe, welche man
hier bekommen kann:

Diese Datei ist ab Windows XP Teil des Betriebssystems und muß nicht extra heruntergeladen werden. Bei allen Vorgängerversionen ist das Programm Teil des Resource-Kits.
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Descentforum.DE Forum Index -> D3Edit - Development - Forum All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum
PayPal


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group