Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Happy 5th Birthday DXX-Rebirth! v0.56 released!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent Oldschool - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zico
Rebirther


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 452
Wohnort: Ebersbach

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 14:53    Titel: Happy 5th Birthday DXX-Rebirth! v0.56 released! Antworten mit Zitat

DEUTSCH:
Hello Leute! Der 28. September 2010 ist ein besonderer Tag für DXX-Rebirth.

Es ist nicht nur der 5. Geburtstag des Projektes, es ist auch der Releasetag von v0.56, welche 20 Monate in der Mache war. Zuguterletzt hat auch die Webseite ein neues Äußeres bekommen. Ich hoffe, euch gefällt es. Smilie

Aber eines nach dem anderen.

Es ist der fünfte Geburtstag für DXX-Rebirth. Obwohl es immer nur ein kleines Hobby war und ich zwei Jahre lang nur spärlich daran gearbeitet habe, hat es irgendwie überlebt und ist gewachsen.Ich habe dies niemals erwartet, bin jedoch sehr stolz darauf. Ich gebe zu, dass ich immer sehr langsam arbeite (Gott, 20 Monate für ein Release...) und meine Mittagspausen werden sicherlich irgendwann die Gesetze des Raum-Zeit Kontinuums brechen und ein Paradoxum schaffen, welches das Universum verschlingen wird (oder zumidnest unsere Galaxis).

Aber ihr treuen Spieler seid meine fortwährende, größte Motivation - neben meiner Liebe zu den spielen im Allgemeinen. Daher habe ich viel Zeit in v0.56 gesteckt.

Also hier ist nun, worauf ihr alle gewartet habt - hier sind die größten Änderungen in diesem Release:

* Neuer UDP Code für Multiplayer mit LAN-Netliste, Packet-loss Korrektur und vielen weiteren Verbesserungen
* Alle Spieleelemente sind neun einzelne Fenster (sollte für Spieler nicht zu sehen sein, ist aber eine große Code-Verbesserung)
* Verbesserter Support für Music. Missionen können nun eigene descent.sng nutzen in Verbindung mit Formaten wie HMP, MID, MP3, OGG and AIF
* Verbesserter Jukebox Support
* D1X-Rebirth unterstützt nun D1 Shareware, Destination Saturn, 1.0/1.4/1.5 Spielinhalte
D2X-Rebirth unterstützt nun D2 Demo, Destination Quartzon, 1.0/1.2 Spielinhalte
* Verbesserter Demo Code. Ansichten werden nun korrekt aufgenommen, egal wie der Spieler durch die Demo springt. Auch geöffnete Türen werden zu Anfang der Demo korrekt aufgenommen. (Alles Rückwärts-kompatibel)
* Bug im Joystick Code behoben. Das Spiel unterstützt nun mehr Joysticks, als du jemals in diesem Status der Evolution nutzen kannst.
* INI/command-line option um CAPSLOCK und NUMLOCK als normale Tasten zu nutzen.
* FPS-basierter Schaden/Erschütterung der Fusion Cannon repariert
* Homing missiles "fliegen" nun wieder originalgetreu und doch FPS-unabhängig
* Code überarbeitet und sollte nun leichter auf vielen anderen UNIX-artigen Systemen compilieren
* Die Spiele können nun dynamisch mit oder ohne IPX und/oder UDP compiliert werden
* D2 Filmsequenzen spielen nun immer im korrekten Seitenverhältnis
* Das Spiel scannt das System nach verfügbaren Auflösungen und wird die anzeigen, die das System nutzen kann
* Möglichkeit spezielle AddOn packszu nutzen, ohne zusätzliche Konfiguration!
* Eine Tonne weiterer Bugfixes und Verbesserungen

Downloade v0.56 jetzt auf www.dxx-rebirth.com

Nun ich hoffe, dass ihr Spass mit DXX-Rebirth und der neuen Webseite haben werdet. Feedback, Kommentare oder alles andere, bitte via eMail (zicodxx at yahoo dot de) oder in den einschlägigen Foren.

Beste Grüße,
zico


ENGLISH:
Hello folks! September 28th 2010 marks a big day for DXX-Rebirth.

Not only is it the 5th birthday of the project, it’s also the day of the release of v0.56 which was in the works for 20 months! Last but not least you surely have noticed that the website has changed as well. I hope you like it. Smilie

But first things first.

It’s the fifth anniversary for DXX-Rebirth. While it was only a small hobby for me in the beginning and for almost two years I rarely even worked on it, it somehow survived – growing. I never expected that, but I am very proud of it as well. I admit I always work very slowly (20 months for one release… gosh) and my lunch break times surely will some day crush the borders of the space-time continuum, creating a paradox which will swallow the whole universe (or at least this galaxy).

But you trustful players out there are my biggest motivation besides my love for the games in general. This is why I invested a lot of work into this v0.56 release.

So here is what you all have been waiting for – the most important changes of this release:

* Totally rewritten UDP code for Multiplayer – including LAN Netlist, Packet-loss prevention and many improvements
* All game parts now are window elements (you should not notice this but it’s a huge code improvement)
* Improved Music playback compatibility. Missions can now have their own descent.sng, using HMP, MID, MP3, OGG and AIF
* Extended Jukebox-feature to play your own music
* D1X-Rebirth now supports D1 Shareware, Destination Saturn, 1.0/1.4/1.5 game content
D2X-Rebirth fully supports D2 Demo, Destination Quartzon, 1.0/1.2 game content
* Improved demo recording. Views will always be correct in newly recorded demos, no matter how you jump through the demo. Descent 1 will record open/blown doors correctly when demo starts (all backwards compatible)
* Bug in Joystick reading fixed. Game should now support more Joysticks, buttons and axes than you can ever operate in your state of evolution.
* INI/command-line option added to use CAPSLOCK and NUMLOCK as normal keys
* FPS-based damage/screen-shaking of Fusion cannon fixed
* Old homing projectiles have been restored and now are FPS-independent
* Code has been improved so it should now compile on way more *NIX-like operating systems
* The game can optionally be compiled with/without IPX and/or UDP support
* Movies are now always displayed in correct aspect ratio
* The game will automatically detect supported resolutions of your system configurations and offer them in RESOLUTIONS menu
* Ability to dynamically load AddOn packs
* Tons of fixes and other improvements

Download v0.56 right away at www.dxx-rebirth.com

Well, I hope you have fun with the new release and the new website. If you have Feedback, Comments or something else you would like to say, drop me a line (zicodxx at yahoo dot de) or visit our Forums.

Best regards,
zico

_________________
http://www.dxx-rebirth.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Super Nachricht - echt ein klasse Release - vor allem die neue Funktion, nach LAN-Spielen suchen zu können, ist super! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 982
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, ein guter Grund auf der Do auch mal zu Oldskoolen.
_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boogie
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Na das ist ja richtig geil - DANKE Zico

Jawoll, auf der Do wäre ich auch für ne Oldschool runde Cool Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 982
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Verdammt, ich kann meine D2-CD nicht finden. Weinen
_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zorc
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 924
Wohnort: Ratzeburg

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben das Ding auf der LAN gespielt, lief wunderbar, hab bisher noch keinen Kritikpunkt gefunden (suche aber weiter Smilie )
Dafür ein grosser Bonuspunkt: bisher haben sich alle vorherigen Versionen auf meinem Voodoo5-Rechner beim Beenden des Spiels so fundamental aufgehängt, dass ich neu booten muss. Das hat diese Version hier noch nicht gemacht, und auch wenn für das Einfrieren des Rechners eher meine Voodootreiber verantwortlich sein dürften, spricht das doch sehr für den aufgeräumteren Programmcode der 0.56er Version.
Absolut runde Sache, tolle Arbeit, Zico Ausrufezeichen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
exi
Best Boy


Anmeldungsdatum: 02.07.2002
Beiträge: 2169
Wohnort: Hamburg-Osdorf

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zorc hat folgendes geschrieben:
…hab bisher noch keinen Kritikpunkt gefunden…

Ich auch nicht. War schnell installiert & eingerichtet. Und im LAN war's nur ein Klick zum beitreten eines Spiels. Danke Zico!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.11.2001
Beiträge: 1240
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.10.2010, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem mein erster versuch vor jahren kläglich gescheitert war, habe ich das projekt nur noch aus der ferne beobachtet.
Nun scheint es mir an der zeit zu sein einen neuen Versuch zu wagen.
Ich bin sehr gespannt...

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht
Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ausspruch "Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden"
und der Tatsache das es z.B. in der Schweiz keinen Terrorismus gibt Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zico
Rebirther


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 452
Wohnort: Ebersbach

BeitragVerfasst am: 04.10.2010, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zum einen sag ich ein großes DANKE an euch alle für die Komplimente. Ich finds toll, dass ihr zocken konntet, statt ne riesige Bug-Orgie zu haben - so osll es sein. Woebi es wirklich schwierig ist, ein Programm wirklich so bug-frei zu halten - irgendwo schleicht sich immer etwas ein und ich bin daher umso erleichterter, dass diese Version bis dato noch so fehlerfrei anmutet (auch wenn bestimmt einige Fehlerteufelchen drin stecken).

Jedenfalls ist solches Feedback immer schön zu hören und motiviert ungemein, weiter zu machen.

Zu folgendem möchte ich nun etwas sagen:
Zitat:
Nachdem mein erster versuch vor jahren kläglich gescheitert war, habe ich das projekt nur noch aus der ferne beobachtet.


Ich möchte - auch wenn das keine richtige Entschuldigung sein kann - sagen, dass eigentlich bis 2007 DXX-Rebirth eine reine Frickelei war. Ich habe gelernt und lerne noch. Manche würden - je nachdem wie hoch ihre Ansprüche an das Programmieren sind es mit Sicherheit imme rnoch als Frickelei betrachten und zurückblickend müsste ich mich mit meinem jetzigen Wissensstand für alles was vor ca 0.53 war echt schämen. In weiteren 5 Jahren werde ich mich auch bestimmt für die jetzige Version schämen.

Aber das mal beiseite gelassen sage ich es nun mal ein wenig barsch - abe rnicht böse nehmen, ich erklär das gleich noch:
"Wer nix sagt, muss keine Besserung erwarten." Smilie

Ja das war unfair so zu sagen.
Es ist so: DXX-Rebirth lebt wie eigentlich alle Open Source Projekte von Feedback. Die die ein Programm schreiben tun dies nach ihrem Ermessen. Dabei kann es natürlich vorkommen, dass der, der es schreibt am Ende das Projekt in eine Richtung treibt, die die Mehrheit nicht möchte. Daher ist Feedback wichtig, denn die Community, die SPIELER können etwas bewegen und teils ihre eigenen Vorstellungen mit einbringen. Natürlich muss ich sagen, das sich an meinen eigenen Vorstellungen immer irgendwo zu 51% mit drinnen hänge, wenn ihr versteht was ich meine. Smilie

Was aber noch wichtiger ist: Blindheit.
Entwickelt man zu lange, wird man blind - zumindest geht es mir so - für diverse Dinge. Diese betreffen häufig die Benutzbarkeit eines Programmes. Manchmal kommen Leute zu mir und sagen mir: "Gott, was isn das für ein Blödsinn?" oder "Wie soll man das bedienen?" oder "Wozu soll das denn gut sein?".
Dann merkt man, dass man selbst zwar die Funktion XYZ versteht - absolut logisch - aber ein Außenstehender nichtmal ansatzweise kapiert, was man da verbrochen hat.

Genau so geht das oft mit Bugs.
Ihr startet das Programm und es stürzt euch sofort ab. Das erzeugt Frust - verständlicherweise - geht mir auch so (ich hab mich bei Fallout 3 durch ALLE AddOns gequält - nach 200 Stunden is das Teil alle 5 Minuten eingefrohren).
Man denkt sich dann Dinge wie: "Sowas MUSS doch auffallen!!!" oder "Wenn das so offensichtlich ist, ist der Bug ja bestimmt bald behoben."

In beiden Fällen möchte ich sagen: Geht von einem "Nein" aus. Mir fällt tatsächlich nicht alles auf und da wir tausend PCs nebeneinander stellen können und jeder wohl andere Hardware und Software hat, ist es imme rmöglich, dass bei mir das Programm super läuft, während ihr keinen Spaß daran habt.
Daher: Kritik ist erwünscht und ich kriege lieber einen Bug tausend mal ins Gesicht geklatscht als dass man mir welche "verheimlicht".
Ein Beispiel sind die "Fusion Cannon" Fixes, die in 0.56 gemacht wurden. Diese Bugs existierten seit der DOS Version und jeder dachte, dass ich mich mal irgendwann darum kümmere. Nur waren diese Probleme mir nie wirklich aufgefallen. Irgendwann fragte mich mal jemand WIE ich diese Bugs denn lösen wollte, da es ja anscheinend echt schwer sei - sonst wären sie ja längst gefixt.
Ebenso habe ich auch für 0.56 die Installationsanleitungen umgeschrieben, nachdem man mich wieder darauf aufmerksam machte, wie undurchsichtig diese seien. Ich geb zu ich schreibe gern, aber wenns technisch wird, werd ich verdrießlich und auch wenn die Anleitung in meinen Ohren gut klingt, muss das nicht für euch gelten.

Das ist ein solch typisches Beispiel. Daher redet auch mich ein. Schreibt mir ne Mail, haut mich per Messenger an, Forum, ob hier oder bei mir - vollkommen Wurscht - nur lasst es mich wissen - es könnte sein, dass ich sonst einfach niemals drauf komme - und sei es noch so offensichtlich.

Okay... viel gelabert - Gratulation, wer es bis dahin durchgehalten hat.
Dennoch war mir das ganze getippe wichtig, um ein wenig so meine persönliche Position darzulegen - nich tals Verteidigung oder Rechtfertigung - eher als Erklärung, womit ich lediglich sagen will:
Ich weiss ihr wollt spielen, nicht Fehler suchen müssen. Aber alles was ihr mir mitteilt wird sich wahrscheinlich positiv auf die Qualität des Spiels niederschlagen. Daher - und damit will ich nicht schlimen - sind die Spieler einer der wichtigsten Punkte bei diesem Projekt.

_________________
http://www.dxx-rebirth.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogly
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 09.10.2002
Beiträge: 1622
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 04.10.2010, 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

wie vor! (muss einfach jeder sich ziehen!) Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent Oldschool - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group