Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Meine Levels... :)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Level-, Design und Entwicklungs - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
orgy
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 02.12.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 00:11    Titel: Meine Levels... :) Antworten mit Zitat

Sorry, für meine lange Abwesenheit... Ich wollte damals meine Levels ja hier noch posten. Wollte mal wieder ein Lebenszeichen hier im Forum abgeben und mal ein paar Meinungen daüber hören... sind ziemlich viele angefangen und die meisten so 2002-jetzt entstanden. Bei der Gelegenheit könnte mir ja vlt auch jemand sagen wie man 45° Winkel so einbaut, dass man sie nicht großartig mit dem "Point"er nachbearbeiten muss um ganze Zahlen bei heraus zu bekommen, bzw. wie man die Koordinaten umbasteln kann, so dass 45° Winkel keine in x- und y- Koordinaten geteilt ist? Ich baue ziemlich viel mit Devil und der "Point" Option. Probleme gibts bei mir vor allem bei dem Cubelimit... gibts da ne Möglichkeit die Cubegrenze oder Beleuchtungsgrenze im D2 zu erweitern?

Gibts auch ne Möglichkeit, die Variablen virtuell zu verändern? Sprich einen 45° Winkel wie oberhalb Beschrieben in "geradzahlige Vektoren" virtuell zu teilen, ohne, dass ich permanent 2 Variablen verändern muss? Ansonsten ist das ne lästige Rechnerei, inzwischen klappts gut im Kopf, aber ideal ist das leider nicht.



TT.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  TT.zip
 Dateigröße:  345.05 KB
 Heruntergeladen:  272 mal



Zuletzt bearbeitet von orgy am 04.07.2010, 00:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.11.2001
Beiträge: 1240
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zu deinen 45° problemen kann ich leider nichts beitragen da es einfach viel zu lange her ist das ich mit Devil gearbeitet habe.
Wobei ich auch sagen muss das ich deine fragen nicht wirklich bis ins detail kapiert habe.

Zum cube- und beleuchtungslimit kann ich dir aber sagen das es keine möglichkeiten gibt die begrenzungen zu erweitern.
Selbst wenn es im editor diese möglichkeit gäbe, wäre D2 (das originale zumindest) nicht in der lage damit umzugehen.
Dies ist zumindest MEIN wissensstand.

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht
Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ausspruch "Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden"
und der Tatsache das es z.B. in der Schweiz keinen Terrorismus gibt Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.descentforum.de/forum/viewtopic.php?p=49307#49307 ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht lohnt es sich, einen 45°-Würfel in Standardmaßen zu erstellen, meinetwegen die Koordinaten per Hand ausrechnen, und ihn dann per Skalierungsfunktion weiterzuverwenden ?
_________________
Da Munk is da Munk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sepia
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 11.04.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Munk hat folgendes geschrieben:
Vielleicht lohnt es sich, einen 45°-Würfel in Standardmaßen zu erstellen, meinetwegen die Koordinaten per Hand ausrechnen, und ihn dann per Skalierungsfunktion weiterzuverwenden ?


Man könnte ja einen Standardwürfel drehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
orgy
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 02.12.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weis hab mich bissi kompliziert ausgedrückt... Ich würde ein virtuelle Achse-W z.b. bevorzugen, die aus 1/2 x und 1/2 y besteht, also für die Räume jenseits der Linearität, finde meine Levels insgesamt ziemlich langweilig weil ich viel mit Würfeln gebaut habe die nicht unbedingt Dreidimensional wirken, ist ziemlich straight einfach... vlt sieht sich ja auch mal jemand die Levels an, damit ich auch mal Kritik bekomme. Smilie

Ich finde, ich hab viel zu viele Cubes verwendet und die Räume ziemlich klein gehalten im Großen und Ganzen, ich fand die Highlights in jedem Level aber ziemlich spannend...

In Level1 ein dunkles Labyrinth und ein durchfliegbares Wasserrohr...
In Level2 mehrere offene Areas und fies paltziere Gegner, ein Vulkan in den man hineinfliegen kann, einen Transportlift, eine Werkstatt mit Warenlager und ein Bergwerk... (sollte sicher den meisten gefallen das Level, damit hab ich wohl die meiste Zeit zugebracht)
In Level3 der solidere Baustil mit langen Gängen
In Level4 hab ich nen nettes Labor gebaut, mit ner Menge Konsolen und Gefangenen darin, auch einen Raum mit einer art Spaceshuttle und durchfliegbaren Lüftungsschächten, ebenso diverse Apparaturen und Gebäude.
In Level5 ne Art Wachtrum bisher und ein großer Raum im Descent 3 Look, mit Lampen und nem Bergwerk a la D3 Lvl2

Sind aber wie gesagt noch nicht fertig, Lvl1-3 sind spielbar meines wissens, soll ich lieber nen HOG erstellen, damit sich die Leute ggf. durch Level-Cheats die Levels ansehen können? Ahja ein "Sand" Level hab ich auch noch vergessen, das da gibts bisher ziemlich wenig zu sehn...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Gut, ich dachte es geht um gescherte Würfel, um dem viereckigen Look zu entgehen hatte ich früher mal mit 60°-gescherten Würfeln experimentiert (3 davon machen ein wabenförmigen Tunnel).

Soweit ich mich erinnern kann (ist ja auch schon 10 Jahre her) kann man doch ganze Würfelgruppen an Achsen ausrichten. Dann würde ich also besser den Level in Teile zerlegen, und die jeweils einzeln nach den Achsen ausrichten, und dann zum Schluss zusammenfügen.

_________________
Da Munk is da Munk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sepia
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 11.04.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 05.07.2010, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Einige Levels gefielen mir sehr gut.
Level4: Sehr interessantes Raumdesign.
Level5: Auch sehr gelungen. Die Eishöhle, die von Metallsäulen beleuchtet wird, hat mir von allen Levels am besten gefallen.

Bei Level2 ist die Schattierung so komisch. War das Absicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
orgy
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 02.12.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 05.07.2010, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Schattierungen passen denn nicht, ich hab Auto genommen wie immer... Der Vulkan hat mit der Breite des Lavastroms zu tun und das Warenlager hat mit den Winkeln der Lichter zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sepia
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 11.04.2010
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Aha. Ich meine, es gibt häufig - auch in anderen levels - keine weichen Übergänge zwischen Schattierungen.

Und wieso wirken die Levels so unfertig? Level5 hat zum Beispiel weder Ausgang noch Reaktor. Ist das Absicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Level-, Design und Entwicklungs - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group