Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Descent Undergroud
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> News - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
VEX-Ben
Aufsteiger


Anmeldungsdatum: 10.05.2002
Beiträge: 2541
Wohnort: Aachen / D

BeitragVerfasst am: 20.10.2015, 10:18    Titel: Antworten mit Zitat

Munk hat folgendes geschrieben:
...
S:Z schafft direkt eine überzeugende, frische und attraktive Descent-like Atmosphäre (hat allerdings kein Multiplayer), ...


Kein MP = kein Spiel für mich, somit brauche ich mir darüber schonmal keine Gedanken mehr zu machen. Traurig

_________________
Erkenntnis:
Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten" = FALSCH
weil

"Man kann morgens auch nicht fliegen, bloß weil man abends gevögelt hat"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zorc
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.07.2001
Beiträge: 922
Wohnort: Ratzeburg

BeitragVerfasst am: 20.10.2015, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Multiplayer weil es noch nicht fertig ist oder weil keins geplant ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 27.11.2015, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hier wird es wohl dringend mal Zeit für ein Update!

Also indes ist Descent:Underground so weit, daß es als "Early Access Version" zu kriegen ist. Spielbar inkl. Joysticksupport, Trichording, Schiffsauswahl, Multiplayer online.

An DIESEM Wochenende kann man das Spiel auf dereren Seite und auch bei Steam zu einem Spottpreis von unter 10€ bekommen.

Wer einen brauchbaren Spielrechner hat, dem kann ich das nur empfehlen!

Ich habe das Game indes schon 6 Wochen, aber erst seit vorletztem WE einen PC auf dem man das auch spielen kann.

Zitat:
If you've been waiting for ‪#‎BlackFriday‬ to get @DescentUground, it's under $10 right now! http://store.steampowered.com/app/360950 http://descendentstudios.com/community/store/


Mit dem Kauf erhält man nachher (n. Jahr) auch die Vollversion. Ich kann mir gut vorstellen, daß man SOOO günstig nicht wieder dran kommt.

Selbst wer heute noch keinen guten Spielrechner hat, sollte drüber nachdenken, diese Gelegenheit zu nutzen!

Die ersten Testflüge die ich gemacht habe, haben gezeigt, daß das Spiel absolut Potential hat ein würdiger Descent Nachfolger zu werden,...

Sieht aus wie Descent, fliegt sich wie Descent!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laria
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 03.12.2015, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

.... wie Talon?

hatte ich gekauft, flog sich alles .... kacke....


Zuletzt bearbeitet von Laria am 03.12.2015, 01:20, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VEX-Ben
Aufsteiger


Anmeldungsdatum: 10.05.2002
Beiträge: 2541
Wohnort: Aachen / D

BeitragVerfasst am: 06.12.2015, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Nee TALON war viel schneller als Descent, D:U scheint im Spieltempo wohl eher Richtung D2 zu gehen.
_________________
Erkenntnis:
Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten" = FALSCH
weil

"Man kann morgens auch nicht fliegen, bloß weil man abends gevögelt hat"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aga
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 29.06.2001
Beiträge: 747
Wohnort: weit draussen bei Berlin

BeitragVerfasst am: 06.12.2015, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hm,

mal wieder nix für mich - aber für Games kaufe ich mir nix mehr - so´n i5 Laptop muss reichen - gelle Smilie

Talon - Pleite des Jahres - schade eigentlich.

Aga

_________________
- Wer es nicht weiss, der weiss es nun -
Mitspieler gesucht: http://silver-gamer.jimdo.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boogie
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 07.12.2015, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Talon und D:U sind doch überhaupt nicht zu vergleichen. Hier steht ein richtiges Entwickler Team dahinter und die Spiele Physik ist descent 1 nachempfunden. Also fliegt sich gut - und wird nicht von heute auf morgen dicht gemacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laria
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Verlegen

... bin ich wohl zu spät, kostet jetzt € 27,99 bei steam.

nicht einverstanden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hm es gab vor Kurzem auch einen Deal für 2,49€ (Spezielle Aktion für einen Guten Zweck) - hab gerade nachgesehen - der gilt leider nicht mehr.

http://descendentstudios.com/community/topic/3390-du-for-249/

27,99€ ist für ein modernes Spiel aber eigentlich ja auch nicht viel. Bestimmt wird es aber in ein paar Monaten auch eine Demo-Version geben, um sich das anzuschaun...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag: Direkt auf der Hersteller-Seite gibt es gerade noch eine Aktion "50% Nachlass".

Damit bekommt man das Spiel (bei derzeitigen Dollar-Kurs) beim Hersteller zu ~13,76€

http://descendentstudios.com/store

((Danke an D3Mac / Sly_MAC für den Hinweis))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laria
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Checky,

.. ich bezahle für gute Spiele auch andere Kurse und bin der Meinung das für gute Arbeit
bezahlt werden muss. Wollen wir alle für unsere Arbeit auch bekommen.

Ist es vergleichbar mit d3? Steuerung usw? Grafik wird zugelegt haben, Waffenbalance gut?
Wirst du deine Server mit dem MP betreiben?


Frage nicht einverstanden Frage

Fragen über Fragen.

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Laria hat folgendes geschrieben:

Ist es vergleichbar mit d3? Steuerung usw? Grafik wird zugelegt haben, Waffenbalance gut?
Wirst du deine Server mit dem MP betreiben?


Man muss die Steuerung halt erst einmal so eingestellt bekommen - also die Logik begreifen wie man das in dem Spiel macht.

Grafik und Physics sind auf dem Stand der Unreal 4 Engine. Hier ein kurzes Feature Trailer Video: https://www.youtube.com/watch?v=eMF1Th5HK9A

Das Spiel ist noch in Entwicklung. Waffenbalance kann man also erstmal zurückstellen.

Ich selbst habe es noch nicht wirklich geschafft, mir das Spiel wirklich anzuschaun. Mehr als eine Stunde war ich bisher nicht damit beschäftigt. Ich bin also der Falsche, wenn es um Aussagen zum Spiel geht Smilie

Aber ich bin in einem Test-Level herum geflogen - mit der gleichen Steuerung wie ich in D3 habe - und es fühlt sich eindeutig wie Descent an!

Wenn Dedi-Server möglich sind, werde ich auf jeden Fall dabei sein. Descentforum.NET hat auch schon Server für Talon und Sol Contingency gehostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laria
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 19.01.2016, 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Wurst,

... ich hab´s.

Graphisch auf jeden Fall besser als D3, mal sehen was da noch kommt.
Nur mit tastatur und maus gespielt 5 x explodiert, ich übe noch ein wenig.

(sorry habe nur € 6,85 bei ebay bezahlt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laria
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 03.02.2016, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Neuigkeit wäre:
neuer Patch mit neuem Level.

kleines Ré­su­mé von mir:

Ja, ich habe vorher im Forum nach Erfahrungsberichten und dergleichen gesucht und nichts gefunden.

Also:

1: Konfiguration von diversen Controllern relative einfach, Verständnis voraus gesetzt.

2: Der Afterburner ist gewöhnungsbedürftig da er nicht mehr über Energie gespeist wird sondern man muß Powerups
in Form von Benzinkanistern aufnehmen. Benutzung des Burners ist leider nicht mehr wie in D3 pulsartig nein, einmal
aktiviert beschleunigt er ca 3-4 Sekunden und Ende. Ausreichend max für einen kleinen Rückzug vor den Bots. (Kommen eh nicht hinterher)
Wem das gefällt?

3: Meine Meinung wäre die Schiffe sind alle viel zu groß für die engen Minen und selbst die Einstellungen von höchster Sensitivität reicht nicht
aus um das Schiff (egal welches) schnell in die endgegengesetzte Richtung zu bewegen. (zwecks Flucht)

4: Eine homeing Missile in D3 fliegt auf den Gegner zu hier fliegt sie genau wie eine concussion einfach vorbei wenn nicht genau geziehlt wird.

5: Grafik habe ich zuerst mit Ultra eingestellt waren zwischen 25 und 42 fps, geändert auf low waren es knappe 10 frames mehr.
Im Vergleich zu aktuellen Spielen wie Far Cry 4, Mad Max hat glaube ich auch Unreal engine 4 und Mordors Schatten habe ich etwas an Frames mehr.
(Habe auch nicht den aktuellsten high end PC)

6: kleine Erinnerung an "Into Cerberon" Unreal 3 engine es fehlte leider die technische Unterstützung von anderen Controllern
aber die Schiffe passten in das Level. Hier muss deutlichst etwas geändert werden sonst ist es nicht gut spielbar.

allso kurz und bündiges Ré­su­mé:

Ich hätte mich über den Vollpreis bestimmt Tagelang gegrämt auch die neuen Spiele Witcher3 usw werden meistens erst fertig gepatcht
wenn sie schon 1 Jahr draußen sind. Aber ich erkenne das die Programmierer den Kern von Descent verfolgen und das lässt auf ein D4
doch wenigstens hoffen.


Zuletzt bearbeitet von Laria am 03.02.2016, 19:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 03.02.2016, 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Schöner Bericht! Vielen Dank, Laria!

Objektiv und mit Vergleichen - das könnte ich gerade nicht. Freue mich, selbst die Tage mal auf die aktuelle Version zu aktualisieren um auch mal einen vernünftigen Eindruck zu bekommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEX-Ben
Aufsteiger


Anmeldungsdatum: 10.05.2002
Beiträge: 2541
Wohnort: Aachen / D

BeitragVerfasst am: 04.02.2016, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Laria, leider hab ich (noch) keinen PC um's endlich mal zu spielen. Ich hoffe aber auf der LAN etwas mehr zu erfahren...
_________________
Erkenntnis:
Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten" = FALSCH
weil

"Man kann morgens auch nicht fliegen, bloß weil man abends gevögelt hat"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.02.2016, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Schöner Spielbericht. Ich werd vermutlich kurz vor der VEX-Lan nochmal reinschauen.

Vom Hersteller klar ist aber, dass D:U sich in der Spielmechanik eher an D2 als an D3 orientieren wird.
Der erste Eindruck (vor einem halben Jahr) war flugmässig sehr flüssig und fühlte sich "Descentartig" an (anders als z.b. Talon).

_________________
Da Munk is da Munk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laria
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 401

BeitragVerfasst am: 04.02.2016, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Was ich ändern wollte war einmal:
Sollte nicht Level sondern neue Map heißen.

Was ich total daneben finde ist keine Geräusche der anderen Schiffe erst wenn sie schießen
.....dann ist es schon fast zu spät.

....... kein Rückspiegel, fatal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
antonrumata
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.08.2002
Beiträge: 22
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das Spiel mit unterstützt und wollte es jetzt wieder mal ausprobieren (die ersten Betas gefielen mir nicht besonders).
Wie und wo kann man den die Bewegung mit der Maus (spiele am PC lieber mit Maus und Tastatur) irgendwie "direkter" (schneller) machen. Das Schiff steuert sich im Moment sehr schwerfällig, d.h. der Mausweg ist mir zu lang, um eine entsprechende Reaktion auszulösen. (Ich habe gerade einen Schock bekommen. Im Vergleich die Overload-Steuerung - butterweich und schnell).

_________________
Der Furchtsame hat Angst vor der Gefahr, der Feige in ihr, aber der Mutige hat sie nach ihr. (Jean Paul)
Lesenswerte SF-Literatur entdecken und vorstellen: http://www.lifeinthe22ndcentury.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanwa5000
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 29.12.2002
Beiträge: 185
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 12.03.2016, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann DU nicht mit Overload vergleichen. Bei Overload sitzen die MACHER von DESCENT, also das Spiel, das die 6dof-Steuerung quasi "erfunden" hat. Denn kein einziges Spiel hat bisher die D1/D2-Steuerung kopiert. Das liegt an der "komischen" Frame-basierten Mathematik dahinter. Denn wenn man das ganze physikalisch echt macht, endet es so wie es DU macht und so, wie es viele andere Spiele auch machen. Selbst Descent3 hatte die Steuerung nicht richtig umgesetzt (bzw. nicht Descent-like). Zwar haben sich viele hier dran gewöhnt und empfinden es als gut, aber wenn man D1/D2 mal probe fliegt, merkt man sofort, was ich meine.

Ausprobieren kann man das auch ganz einfach: startet D1, Level 1. Mappt das Drehen nach links oder rechts auf die Tastatur (also keine Maus, kein Joy). Nun drückt die Taste ganz kurz und beobachtet, wie sich das Schiff dreht: nämlich fast gar nicht(!). Drückt die Taste nun 2x, 3x, 4x usw. kurz hintereinander. Nun drückt die Taste etwas länger. Was passiert? Richtig! Die Bewegung wird dosiert, denn sie wird zwar physikalisch unkorrekt, aber Empfindungsmässig richtig addiert. Mit ganz wenig Übung kann man so mit der Tastatur das Schiff PERFEKT auf ein Ziel ausrichten.

Nun das gleiche in Descent 3. Was passiert dort? Ihr werdet es merken, dass das schiff ab und zu zu wenig reagiert, dann wieder zu viel. Man kann nicht dosieren! Jedenfalls nicht so, wie in D1/D2. Und genau das macht die Steuerung von D1/D2 aus. Das überträgt sich ebenso auf die Maus wie auf einen Joystick. Es fühlt sich einfach gut an.

Ich bin sowas von Glücklich, dass Overload es perfekt macht. Die haben tatsächlich D1/D2-Steuerung drin. Und eine Cube-Engine. Mein DeepWorld basierte ebenfalls auf Cubes, denn ich sehe darin ein unheimliches Potenzial. Durch Cubes kann man nicht nur Levels leicht bauen, man kann eine ziemlich geile KI programmieren, die sich so anfüllt wie in D1/D2. Denn die KI von D3 ist einfach nur schlecht. In D1/D2, wenn man ein Level 5x spielt, obwohl die Gegner an der gleichen Stelle spawnen, es ist nie das gleiche, man hat immer Angst um die Ecke zu biegen. Die KI hat durch die Cubes viel bessere Orientierungsmöglichkeit (quasi wie beim Schach). Durch D3 Leveldesign ist die KI sehr eingeschränkt, da einfach nicht alles drin ist. Z.b soll sich ein Gegner verstecken. Bei cubes: sehr leicht. Bei offenen Welten mit allen möglichen Kombinationen: nicht mehr sooo leicht. Denn man kann nicht genau bestimmen, ob nun LOS (line of sight) == verstecken ist, oder der Gegner nur dumm hinter einer Säule steht. Smilie Sorry für mein Enthusiasmus Auf den Arm nehmen

_________________
Deep World - www.syberflex.de - Descent 1/2 Remake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> News - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group