Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Loki Version von Descent3: Probleme bei 64 Bit
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 18.06.2011, 16:03    Titel: Loki Version von Descent3: Probleme bei 64 Bit Antworten mit Zitat

Ich wollte die Loki Games Descent 3 Version unter Ubuntu Linux installieren bekam aber beim Starten folgende Fehlermeldungen:

Code:
~$ descent3
X Error of failed request:  BadMatch (invalid parameter attributes)
  Major opcode of failed request:  42 (X_SetInputFocus)
  Serial number of failed request:  84
  Current serial number in output stream:  86
~$ descent3 -c
SIGNAL 11 caught, aborting


Auf der 32 Bit Version des Betriebssystems lief es aber ohne Probleme...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 980
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Prinzipiell geht das, was ich da bis jetzt hatte war höchstens immer, dass er Libraries nicht gefunden hat und etwas mit dem Sound rumtricksen musste.

Der Fehler den du siehst sieht eigentlich eher danach aus, als hättest du deinen Grafikkartentreiber aktualisiert und seitdem X nicht neu gestartet.

Falls du den Fehler nächste Woche immer noch hast pinge mich mal an, das grabe meine Lokiinstallation auf meinem Linuxrechner aus. Der ist diese Woche leider außer Reichweite, sonst hätte ich es gleich gemacht.

_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 980
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ach so, essentielle Information noch: Welche Distribution nutzt du denn?
_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ubuntu 11.04
Grafiktreiber ist installiert und es liegen schon mehrere Neustarts (also auch X-Neustarts) dazwischen.

Was mir noch aufgefallen ist: Für einen (extrem kurzen) Moment taucht beim starten von "descent3" auch ein Fenster auf, es verschwindet aber sofort wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maulwurf
aka Seeker


Anmeldungsdatum: 17.07.2001
Beiträge: 2165
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

warum hast du denn auf 64bit gewechselt? das setup installiert doch schon automatisch einen passen kernel damit auch mehr als 3GB RAM genutzt werden können:

uname -a
Linux silverspade 2.6.38-8-generic-pae #42-Ubuntu SMP Mon Apr 11 05:17:09 UTC 2011 i686 i686 i386 GNU/Linux
cat /proc/meminfo
MemTotal: 4119144 kB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 03.07.2011, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte immer 64 bit wären zwingend notwendig um mehr als 4 GiB Arbeitsspeicher zu adressieren.
Außerdem wird es von vielen Computerzeitschriften immer einstimmig empfohlen, dann muss es doch auch Vorteile haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maulwurf
aka Seeker


Anmeldungsdatum: 17.07.2001
Beiträge: 2165
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 03.07.2011, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

"viele Computerzeitschriften" beschäftigen sich auch mit Windows. Winken Der Linuxkernel der auch mit 32bit mehr als 3,2GB kann, macht das mit PAE, was wohl etwas mehr Rechenleistung erfordert, aber im täglichen Betrieb nicht auffällt. Und da Ubuntu (in den letzten 3 oder 4 releases) automatisch den passenden Kernel installiert, hast du schon mit der 32bit deinen vollen Ram genutzt. Die einzige, aber derzeit wohl kaum/selten erreichte Grenze ist diese: "Der in einem Prozess bzw. einem Task nutzbare Speicher ist jedoch weiterhin auf 4 GiB begrenzt ..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 980
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist bei Windows aber auch so. Und Photoshop oder Videoediting erreicht die Grenze ganz schnell.
_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm... interessant, das wusste ich nicht. Trotz dessen kommt es bei mir manchmal (wenn auch nicht allzu oft) vor, dass ich einem Programm mehr als 4 GiB Speicher zuweisen will. (Obwohl es in meinem Test, trotz 64 Bit nicht richtig geklappt hat... wohl ein Defekt in der zum Testen genutzen Java VM)

Also sollte ich mir ernsthaft überlegen, ob ich wieder zu 32 Bit wechsle... ich würde aber (wenn irgend möglich) doch versuchen beim (jetzigen) 64 Bit System zu bleiben, um nicht wieder die "alte" 32 Bit Technik zu benutzen.

Ich hab derweilen auch festgestellt, dass der Befehl "descent3 -c -w" ein schwarzes Fenster, welches nicht von selbst verschwindet anzeigt... vielleicht hilft das bei der Analyse des Problems.


Zuletzt bearbeitet von Linux-Fan am 04.07.2011, 20:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Probiere einmal folgenden Befehl:

descent3 -c -n -m -w -g -I

Bitte schildere, was passiert und poste die Ausgabe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Also es passiert folgendes:

Code:
descent3: unrecognized option '-I'
Linux version by Loki Entertainment Software
http://www.lokigames.com/
Support - Phone:  1-801-356-7629 (9-5 PM US Mountain Time)
          E-mail: support@lokigames.com

Usage: descent3 [options]
     [-h | --help]               Display this help message
     [-v | --version]            Display the game version
     [-f | --fullscreen]         Run the game fullscreen
     [-w | --windowed]           Run the game in a window
     [-s | --nosound]            Do not access the soundcard
     [-c | --nocdrom]            Do not access the CD-ROM
     [-G | --rend_opengl]        Use OpenGL for 3D rendering.
     [-L | --rend_glide]         Use Glide for 3D rendering.
     [-d | --dedicated]          Run as a dedicated netgame server.
     [-g | --gllibrary]          Select 3D rendering library.
     [-r | --rocknride]          Enable Rock'n'Ride (http://www.rocknride.com).
     [-n | --nointro]            Skip intro movie.
     [-j | --joystick]           Specify a joystick (number).
     [-m | --nomousegrab]        Don't grab the mouse.
     [-C | --cdrom]              Specify a path to check for CD-ROM based files.
     [-D | --deadzone0]          Specify a joystick deadzone (0.0 to 1.0)
     [-S | --gspyfile]           Spe     [-F | --framecap]           Specify a framecap (for dedicated server).
     [-t | --nomultitexture]     Disable multitexturing.
     [-x | --nopackedpixels]     Disable packed pixels.
     [-o | --glfog]              Enable OpenGL fog.


Descent 3 Linux Client v1.4.0
Copyright (C) 1999 Outrage Entertainment, Inc.

cify a GameSpy config file.


Wenn ich "-I" weglasse
Code:
Failed to load library [].

Descent 3 Message(Error: Failed to load library [].
)

System Error


Wenn ich "-I" und "-g" weglasse:
Code:
SIGNAL 11 caught, aborting


Außer diesen Ausgaben passiert nichts weiter, außer das zwischen "Signal 11 caught..." und das Auftauchen des Prompts ein kurzer Moment von etwa einer Sekunde vergeht.


Zuletzt bearbeitet von Linux-Fan am 04.07.2011, 21:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 04.07.2011, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist eigenartig - meine Hilfe sieht so aus:

Code:

Linux version by Loki Entertainment Software
http://www.lokigames.com/
Support - FAQ: http://faqs.lokigames.com/
          Web: http://fenris.lokigames.com/
          E-mail: support@lokigames.com
          Phone:  1-714-508-2140 (9-5 PM US Pacific Time)

Usage: descent3 [options]
     [-h | --help]               Display this help message
     [-v | --version]            Display the game version
     [-f | --fullscreen]         Run the game fullscreen
     [-w | --windowed]           Run the game in a window
     [-s | --nosound]            Do not access the soundcard
     [-c | --nocdrom]            Do not access the CD-ROM
     [-u | --update]             Run the Loki auto-update tool
     [-q | --qagent]             Run the Loki QAgent support tool
     [-G | --rend_opengl]        Use OpenGL for 3D rendering.
     [-L | --rend_glide]         Use Glide for 3D rendering.
     [-l | --glidelibrary]       Select Glide rendering library.
     [-g | --gllibrary]          Select OpenGL rendering library.
     [-r | --rocknride]          Enable Rock'n'Ride (http://www.rocknride.com).
     [-R | --cobra]              Enable Cobra chair support.
     [-d | --dedicated]          Run as a dedicated netgame server.
     [-n | --nointro]            Skip intro movie.
     [-j | --joystick]           Specify a joystick (number).
     [-m | --nomousegrab]        Don't grab the mouse.
     [-C | --cdrom]              Specify a path to check for CD-ROM based files.
     [-D | --deadzone0]          Specify a joystick deadzone (0.0 to 1.0)
     [-S | --gspyfile]           Specify a GameSpy config file.
     [-T | --timetest]           Run a demo benchmark.
     [-Q | --fastdemo]           Run demos as fast as possible.
     [-F | --framecap]           Specify a framecap (for dedicated server).
     [-P | --tempdir]            Specify directory for temporary files.
     [-t | --nomultitexture]     Disable multitexturing.
     [-x | --nopackedpixels]     Disable packed pixels.
     [-o | --glfog]              Enable OpenGL fog.
     [-M | --nogamma]            Disable gamma support.
     [-I | --glinfo]             Display info about OpenGL library.


Descent 3 Linux Client v1.4.0b
Copyright (C) 1999 Outrage Entertainment, Inc.


Sicher, dass Du Descent3 gepatched hast? Bei Dir steht Version 1.4.0 - bei mir 1.4.0b.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 05.07.2011, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Den Patch habe ich noch nicht installiert, weil dabei immer Fehler auftraten (auch schon auf dem alten System):

Code:
~/Ma_Sys.ma/Temp/file_actions# bash descent3-1.4.0a-x86.run
Verifying archive integrity...tail: cannot open `+6' for reading: No such file or directory
Error in check sums 515895750 605208222
~/Ma_Sys.ma/Temp/file_actions# ./descent3-1.4.0a-x86.run
Verifying archive integrity...tail: cannot open `+6' for reading: No such file or directory
Error in check sums 3874675076 605208222
~/Ma_Sys.ma/Temp/file_actions# sh descent3-1.4.0a-x86.run
Verifying archive integrity...tail: cannot open `+6' for reading: No such file or directory
Error in check sums 515895750 605208222


Außerdem scheitere ich an dem Schritt "5. Das Programm "loki_update" installieren (findet man im Paketmanager) ".
Bei mir gibt es kein Programm "loki_update" im Paketmanager...

Das Installieren des Paketes "loki" (welches aber offensichtlich nichts mit Descent zu tun hat) änderte nichts.

EDIT:
Beim weiteren lesen der Anleitung für den Patch ist mir aufgefallen, dass es ein ähnliches Problem schon mal gegeben haben muss:

http://www.descentforum.de/forum/viewtopic.php?t=3864&postdays=0&postorder=asc&highlight=patch&start=20

Ich bekomme die gleiche Ausgabe, wenn ich es auf die dort beschriebene Weise versuche:
Code:
~$ export LD_LIBRARY_PATH=/opt/ma/loki_libs
~$ descent3 -c -w -G -n -o
descent3: /lib/ld-linux.so.2: version `GLIBC_2.1.1' not found (required by /opt/ma/loki_libs/libc.so.6)
descent3: /lib/ld-linux.so.2: version `GLIBC_2.2.3' not found (required by /opt/ma/loki_libs/libc.so.6)
descent3: /lib/ld-linux.so.2: version `GLIBC_2.2' not found (required by /opt/ma/loki_libs/libc.so.6)
~$ ls /lib/ld-linux*
/lib/ld-linux.so.2  /lib/ld-linux-x86-64.so.2
~$


Zuletzt bearbeitet von Linux-Fan am 05.07.2011, 14:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 05.07.2011, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Sobald ich von Arbeit zurück bin (heute Abend), schicke ich Dir die gepatchten Dateien.

Die ungepatchte Version könnte schon durchaus zu alt sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 06.07.2011, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt einige Änderungen an den Patch Scripten vorgenommen und die Checksummenprüfung übersprungen.
Danach konnte ich die Patches installieren, jetzt läuft Descent ohne Probleme!

Danke für den guten Hinweis, mit dem Patch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 06.07.2011, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

cool! hat ja nur reichlich zwei wochen gedauert grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 06.07.2011, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass es nun klappt!
Ich selbst hatte D3 auch schon mal auf einem 64bit-System am Laufen - deshalb hat es mich doch sehr gewundert, dass es bei Dir nicht ging.

Naja, besser spät als nie Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 07.07.2011, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

ein Problem ist mir jetzt doch noch aufgefallen: Ich habe keinen Sound (in d1x-rebirth geht aber der sound, es liegt also nicht am System oder am Lautsprecher).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 07.07.2011, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

D3 benutzt noch das Open Sound System (OSS) anstatt ALSA - dadurch kann es durchaus zu Problemen kommen, da OSS stark veraltet ist - schau mal, ob OSS bei Dir läuft

Du könntest auch versuchen, D3 mit dem Programm "aoss" zu starten, welches OSS auf ALSA mappt - klappt bei mir leider nicht wirklich gut, da es häufig zu Verzögerungen kommt, aber vielleicht geht es ja bei Dir (Kommando "aoss descent3").


Zuletzt bearbeitet von D.Cent am 07.07.2011, 22:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 15.07.2011, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

ok, danke!
Das mit dem aoss hat gar nicht geklappt, dafür aber das Installieren der Pakete "oss4-base" und "oss4-dkms".
Jetzt klappt es prima!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group