Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

d321go kompilieren
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Level-, Design und Entwicklungs - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
King Lo
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 320
Wohnort: Stuttgart, BW

BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Jup, libodf solltest Du unbedingt updaten Winken sind viele Änderungen drin. libunzip ist nicht nötig.

Downloaden kannst Du libodf von hier: http://www.odf-online.org/homepage/odf_projects.php?show=11
oder vom ODF Repository, falls Du SuSE Linux hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hinzuzufügen wäre noch, dass sich das entpackte Verzeichnis "libodf" in dem selben Verzeichnis wie das "d321go"-Verzeichnis befinden muss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 30.12.2009, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe verschiedene Fragen :

- Das entpackte Verzeichnis heißt libodf-0.11 muss ich das umbenennen?
- Ich habe die neue libodf.so nach /usr/lib kopiert und dann versucht libuzip zu kompilieren, es gab fehler (libunziperr.txt)
- Dann habe ich versucht nach configure (für qt) make auszuführen (gab ebenfalls fehler, make.txt)

kann ich mittlerweile auch die gtk version nutzen?
Und wenn ich das alte d321go_new starten will, steht da ein fehler :
Code:

./qd321go: symbol lookup error: /usr/lib/libunzip.so: undefined symbol: _Z8t_accessPKci

Kann man durch Nutzen der alten libunzip.so beheben.



make.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  make.txt
 Dateigröße:  21.63 KB
 Heruntergeladen:  617 mal


libunziperr.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  libunziperr.txt
 Dateigröße:  10.17 KB
 Heruntergeladen:  400 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 30.12.2009, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das entpackte Verzeichnis muss entweder von libodf-0.11 nach libodf umbenannt werden (das empfehle ich), oder die Pfade müssen in der qd321go.pro geändert werden.
Das wird auch die beiden anderen Fehler beseitigen.

GTK kannst Du benutzen, wenn Du die development-Dateien installierst, ich weiß aber gerade nicht, wie die Pakete bei Ubuntu heißen. Die GUI ist noch nicht 100%ig fertig, betreffs der Anzeige, ob ein Level schon vorhanden ist.

Die verschiedenen libunzip.so-Versionen binden jeweils libodf und die zlib mit ein, weswegen es nach ein paar Versionen Komplikationen zwischen den einzelnen Binaries geben kann.


Zuletzt bearbeitet von D.Cent am 30.12.2009, 19:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 31.12.2009, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt sicherheitshalber die QT Version genutzt und die Pfade angepasst, ich erhalte aber dennoch (abe rimmerhin andere) Fehler :


x0001.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  x0001.txt
 Dateigröße:  21.73 KB
 Heruntergeladen:  387 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 31.12.2009, 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

Du versuchst, d321go mit Qt3 zu kompilieren, benötigt wird aber Qt4.
Falls Qt4 schon drauf ist (auch die development-files), dann musst du nach dem Ausführen des configure-scripts (bitte abbrechen bei der Frage, ob er gleich kompilieren soll) das Folgende ausführen:

qmake-qt4 qd321go.pro

Eventuell heißt das Kommando auch anders, kann ich mir aber nicht vorstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 31.12.2009, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.xkcd.com/456/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 31.12.2009, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Den Comic kennen, so glaube ich, schon alle Linuxuser...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
King Lo
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 320
Wohnort: Stuttgart, BW

BeitragVerfasst am: 31.12.2009, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nicht Smilie Aber Floyd, binaries zu kompilieren ist unter Windows auch nicht leicht.

Was die GTKmm Version angeht - ich würde noch 2 Wochen warten, dann werde ich das Ding (hoffentlich) release-fertig haben. Im Moment rate ich Dir auch zu Qt Winken

LinuxFan, wenn Du möchtest, kannst du auch auf irc.descentforum.net, Kanal #ODF gehen, da können wir Dir vielleicht schneller helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 01.01.2010, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab das mit dem kommando gemacht, aber ich bekomme immernoch fehler
qt 4 dev datein hab ich schon.



x0002.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  x0002.txt
 Dateigröße:  4.69 KB
 Heruntergeladen:  256 mal



Zuletzt bearbeitet von Linux-Fan am 01.01.2010, 19:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 01.01.2010, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Deine d321go-Sourcen sind zu alt, um mit der aktuellen libodf-Version kompatibel zu sein.

Bitte durch diese ersetzen: http://intelcentino.in.funpic.de/upload/d321go_new.tar.bz2

Tut mir leid, dass wir momentan so ein Versions-Wirrwarr haben, aber d321go hat offiziell eben noch kein Release und wird täglich weiterentwickelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich klappt es! Smilie Smilie

Nur eine Frage noch : In der alten Version gab es so eine Grafik an der Seite auf der D 3 2 1 G O (untereinander) stand. Das Bild bekomme ich jezt nicht mehr. Ist das richtig so oder muss ich noch eine Grafik kopieren? Wenn ich auf die richtige stelle klicke startet aber trozdem descent3.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du (als root) die install.sh ausgeführt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

nein, hatte ich nicht, jetzt hab ichs und es klappt prima. einzig das laden der server dauert länger als früher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das liegt daran, dass jetzt noch geprüft wird, welche der Missionen/Mods Du schon hast/nicht hast.

Schön, dass es jetzt klappt! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte jetzt D321GO auf einem neuen 64-Bit Ubuntu Linux installieren und bekam aber beim Öffnen der ".deb" Paketdateien folgenden Fehler
"Wrong architecture 'i386'"

Daraufhin habe ich versucht, D321GO zu kompilieren bekam aber beim Kompilieren der Libodf folgenden Fehelr:
Code:
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3 ./src/dirs.o ./src/file_funcs.o ./src/optfile.o ./src/os_fix.o ./src/paths.o ./src/regfile.o ./src/tfile.o ./src/t_funcs.o ./src/network/basis.o ./src/network/client.o ./src/network/httpclient.o ./src/network/server.o ./src/network/tcpclient.o ./src/network/tcpserver.o ./src/network/udpserver.o -o libodf.so -shared -fPIC -pthread
/usr/bin/ld: ./src/dirs.o: relocation R_X86_64_32 against `.rodata.str1.1' can not be used when making a shared object; recompile with -fPIC
./src/dirs.o: could not read symbols: Bad value
collect2: ld returned 1 exit status
make: *** [libodf.so] Error 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 17.06.2011, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Linux-Fan,

das sieht ganz danach aus, als ob im Makefile die Option "-fPIC" fehlt - suche im Makefile bitte die Zeile, welche mit "DEBUGF=" beginnt und füge folgendes zu ihr hinzu: "<Leerzeichen>-fPIC".

Das sollte aber eigentlich nicht vorkommen - von wann ist Deine libodf? Hast Du sie mit dem configure-Skript heruntergeladen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 18.06.2011, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich in der Makefile den Eintrag "DBUGF" ergänzt habe, hat sich nichts geändert.
Danach habe ich versucht in der Makefile.lin bei ADD_FLAGS -fPIC anzufügen. Auch das hat nicht geholfen:
Code:
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -fPIC -O3 ./src/dirs.o ./src/file_funcs.o ./src/optfile.o ./src/os_fix.o ./src/paths.o ./src/regfile.o ./src/tfile.o ./src/t_funcs.o ./src/network/basis.o ./src/network/client.o ./src/network/httpclient.o ./src/network/server.o ./src/network/tcpclient.o ./src/network/tcpserver.o ./src/network/udpserver.o -o libodf.so -shared -fPIC -pthread
/usr/bin/ld: ./src/dirs.o: relocation R_X86_64_32 against `.rodata.str1.1' can not be used when making a shared object; recompile with -fPIC
./src/dirs.o: could not read symbols: Bad value
collect2: ld returned 1 exit status
make: *** [libodf.so] Error 1


Ich habe die libodf 0.11, die ich über das configure Skript herunterladen lassen habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
D.Cent
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 05.03.2006
Beiträge: 493
Wohnort: Spalt

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hast Du ein "make clean" gemacht, nachdem Du -fPIC hinzugefügt hast?

Wenn das auch nicht geht, befasse ich mich mit dem Problem, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Linux-Fan
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 06.06.2009
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: 20.06.2011, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Auch nach dem "make clean" gab es wieder den Fehler.

Vielleicht hilft ja der Rest des Logs:
Code:
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/dirs.cpp -o ./src/dirs.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/file_funcs.cpp -o ./src/file_funcs.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/optfile.cpp -o ./src/optfile.o
./src/optfile.cpp: In member function ‘void odf::OptFile::from_map(const std::map<std::basic_string<char>, std::basic_string<char> >&, const char*)’:
./src/optfile.cpp:415:19: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 4 has type ‘std::basic_string<char, std::char_traits<char>, std::allocator<char> >::size_type’
./src/optfile.cpp:415:19: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 6 has type ‘std::basic_string<char, std::char_traits<char>, std::allocator<char> >::size_type’
./src/optfile.cpp: In member function ‘void odf::OptFile::add_single_entry(const char*, const char*, const char*)’:
./src/optfile.cpp:596:2: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 4 has type ‘std::basic_string<char, std::char_traits<char>, std::allocator<char> >::size_type’
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/os_fix.cpp -o ./src/os_fix.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/paths.cpp -o ./src/paths.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/regfile.cpp -o ./src/regfile.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/tfile.cpp -o ./src/tfile.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/t_funcs.cpp -o ./src/t_funcs.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/basis.cpp -o ./src/network/basis.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/client.cpp -o ./src/network/client.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/httpclient.cpp -o ./src/network/httpclient.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/server.cpp -o ./src/network/server.o
In file included from ./src/network/server.cpp:21:0:
./src/network/server.h: In member function ‘virtual void odf::Server::on_recv(unsigned int, void*, size_t)’:
./src/network/server.h:178:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
./src/network/server.h: In member function ‘virtual void odf::Server::on_send(unsigned int, const void*, size_t)’:
./src/network/server.h:191:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/tcpclient.cpp -o ./src/network/tcpclient.o
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/tcpserver.cpp -o ./src/network/tcpserver.o
In file included from ./src/network/tcpserver.h:41:0,
                 from ./src/network/tcpserver.cpp:21:
./src/network/server.h: In member function ‘virtual void odf::Server::on_recv(unsigned int, void*, size_t)’:
./src/network/server.h:178:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
./src/network/server.h: In member function ‘virtual void odf::Server::on_send(unsigned int, const void*, size_t)’:
./src/network/server.h:191:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
In file included from ./src/network/tcpserver.cpp:21:0:
./src/network/tcpserver.h: In member function ‘virtual void odf::TCPServer::on_recv(unsigned int, void*, size_t)’:
./src/network/tcpserver.h:239:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
./src/network/tcpserver.h: In member function ‘virtual void odf::TCPServer::on_send(unsigned int, const void*, size_t)’:
./src/network/tcpserver.h:252:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG  -D__LINUX__ -O3   -c ./src/network/udpserver.cpp -o ./src/network/udpserver.o
In file included from ./src/network/udpserver.h:41:0,
                 from ./src/network/udpserver.cpp:21:
./src/network/server.h: In member function ‘virtual void odf::Server::on_recv(unsigned int, void*, size_t)’:
./src/network/server.h:178:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
./src/network/server.h: In member function ‘virtual void odf::Server::on_send(unsigned int, const void*, size_t)’:
./src/network/server.h:191:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
In file included from ./src/network/udpserver.cpp:21:0:
./src/network/udpserver.h: In member function ‘virtual void odf::UDPServer::on_recv(unsigned int, void*, size_t, sockaddr*, socklen_t*)’:
./src/network/udpserver.h:191:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
./src/network/udpserver.h: In member function ‘virtual void odf::UDPServer::on_send(unsigned int, const void*, size_t, const sockaddr*, socklen_t)’:
./src/network/udpserver.h:206:4: warning: format ‘%d’ expects type ‘int’, but argument 3 has type ‘size_t’
g++ -Wall -ansi -g -DLIBODF_DEBUG -fPIC -D__LINUX__ -O3 ./src/dirs.o ./src/file_funcs.o ./src/optfile.o ./src/os_fix.o ./src/paths.o ./src/regfile.o ./src/tfile.o ./src/t_funcs.o ./src/network/basis.o ./src/network/client.o ./src/network/httpclient.o ./src/network/server.o ./src/network/tcpclient.o ./src/network/tcpserver.o ./src/network/udpserver.o -o libodf.so -shared -fPIC -pthread
/usr/bin/ld: ./src/dirs.o: relocation R_X86_64_32 against `.rodata.str1.1' can not be used when making a shared object; recompile with -fPIC
./src/dirs.o: could not read symbols: Bad value
collect2: ld returned 1 exit status
make: *** [libodf.so] Error 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Level-, Design und Entwicklungs - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group