Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Single Player/Coop gefragt
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 00:51    Titel: Single Player/Coop gefragt Antworten mit Zitat

Hallo,

Spielt überhaupt noch Jemand Single Player/Coop-Spiele?

Ich hab irgendwie das Gefühl, daß es nicht mehr als maximal 20 Leute gibt, die sich für so etwas interessieren.


Grüße,
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zico
Rebirther


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 452
Wohnort: Ebersbach

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich spiele beinahe ausschließlich Singleplayer Spiele.
Und da wir im D3 Forum sind sage ich noch, dass der D3 Singleplayer mich mehr als nur enttäuscht hat. Lächerlich - wortwörtlich. Albernes Charakter- und Bot-Design, verkorkste Story... für mich endet DESCENT mit D2... (MEINE MEINUNG (TM)).
Multiplayer hat für mich lediglich im Partyspiele Bereich (Boom Blox, Wii Sports, etc.) eine Bewandnis.

Da ich mich mit einem Spiel nur dann beschäftige wenn ich Lust drauf habe und NIE regelmäßig über Monate und Jahre hinweg an einem Spiel zocke (aber dann später mal wieder), sind solche Dinge wie Descent Multiplayer für mich gar nicht erst drin, da ich kaum richtiges Gameplay aufbauen kann, was für mich den Spielspass ausmacht. eine Ausnahme bildet der OpenSource Shooter Nexuiz, bei dem es auch Spielerschichten gibt, die ebenso unregelmäßig zocken wie ich und daher von der Leistung (ja, ich verwende absichtlich nicht das Wort SKILL) mit ebenbürtig sind. Bei der Descent community ist das nicht drin... schade.


Zuletzt bearbeitet von zico am 15.12.2008, 01:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 01:09    Titel: Antworten mit Zitat

zico hat folgendes geschrieben:
Bei der Descent community ist das nicht drin... schade.


Ich war eigentlich der Meinung, daß ich diese Frage in einem Descent-Forum gestellt hatte. Winken

Natürlich finde ich es schön, daß du Single-Spiele magst, und natürlich mag es auch von Interesse sein, welche das sind. Wie gesagt, meine Frage bezog sich einzig und allein nur auf ein einziges Spiel, nämlich dasjenige, wofür ich dachte, daß dieses Forum hier gedacht wäre.


Trotzdem natürlich Vielen Dank für deine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zico
Rebirther


Anmeldungsdatum: 23.11.2005
Beiträge: 452
Wohnort: Ebersbach

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich hab meinen Thread nochmals ein wenig geändert in Bezug auf Descent.
Aber ich fand die Fragestellung auch allgemein offen (Single Player/Coop-Spiele ; Spiele - Plural. Descent3 ; Spiel - Singular), weswegen ich auch gern mehr erzählt hab. Ich kann mit D3 wirklich wenig anfangen (siehe meinen EDIT) und wollte doch einiges erzählen.

Mit dem was du zitiert hast, wollte ich die community übrigens NICHT angreifen. Is nur halt so, dass ich fast ein Jahr VERSUCHT hab regelmäßig zu spielen. Ich bestehe nicht aufs Gewinnen, doch 50:2 Niederlagen sind über ein Jahr hinweg (eben da sich kein Spielfluss aufbauen kann) für mich einfach ein Spasskiller, weswegen ich es einfach aufgegeben hab. Die Descent Community ist zu GUT für mich. Smilie


Zuletzt bearbeitet von zico am 15.12.2008, 01:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Multiplayer kann auch ein Co-op-Spiel sein. Das war's eigentlich, wovon ich gesprochen habe - Single-Player und Co-op-Spiele.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Garfield
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 29.03.2007
Beiträge: 161
Wohnort: Basel Schweiz

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

AB und zu werden wieder mal Coop-Spiele gespielt..... jedoch ned geregelt,... im Vortex sind aber immer mindestens ein oder zwei Coop-Maps offen,oder waren es zumindest.
_________________
50 Flaschen Wein im Keller
leeren sich mit Freunden schneller
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 980
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre doch mal ein Projekt für die nächste LAN: D1 und D2 Koop komplett durch in 4 Tagen Sehr böse
_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

4 Tage ?
Sollte doch eigentlich schneller gehen, würde doch glatt mal 4-8 Stunden ansetzen :)

_________________
Da Munk is da Munk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dark
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.11.2001
Beiträge: 1240
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz recht - singleplayerlevel werden vielleicht von 5% der aktiven spieler gezockt.
Aber es ist im allgemeinen der Singleplayermodus der erstmal für neulinge interessant ist. (siehe anhang unten)
Irgendwo muss man ja schließlich üben und falls eine interessante story dahinter steht
und die level ansprechend gebaut sind, dann gibt das auch was für das spielgefühl her das
man später auch im Multiplayer mit sich herumträgt.
Soll heißen - der singleplayermodus ist für viele die einstiegsdroge.

Bei D3 war das leider eher ein Flop - was aber nicht heißt das es keinen bedarf an frischen singleplayerleveln gibt !
Also nicht von der relativ geringen anzahl der singleplayerzocker abhalten lassen.
(...und nach meiner erfahrung lassen sich auch hardcore-nur-multizocker von gut gemachten singleplayerstorys in den bann ziehen) Winken

Was (zu recht) ein schattendasein fristet ist der coopmodus.
Das liegt daran das die ki der bots heutigen ansprüchen einfach nicht genügt.
Selbst aufwändige spezialscripte nutzen da wenig.
Sobald mehr als ein spieler auf den plan tritt sind die bots vergleichsweise leichte beute.

Um einen halbwegs spannenden und schwierigen cooplevel zu erstellen, müsste dieser
auf jeden fall AUSSSCLIEßLICH für coop sein und auf jeden fall ein script enthalten
was die anzahl der bots ODER deren wiederstandsfähigkeit DYNAMISCH an die anzahl der spieler anpasst.
Wobei im reinen singleplayermodus das spiel nicht schaffbar sein sollte.
Ich sehe wenig chancen das vernünftig hinzubekommen.

[Anhang]
Weil ich die kritiker schon wieder sagen höre sie haben nie die D3-story gespielt und sind gleich
ins multiplay eingestiegen ...
Für die überwiegende anzahl der Descenter dürfte gelten das sie irgendwann mal mit singleplay begonnen haben.
Sei es bei D1 oder D2 gewesen.
Singleplay ist die essenz eines guten spiels.
Hier beginnt die identifikation mit der spielfigur und den gegebenheiten des spiels.
Wir alle sitzen doch gerne in unserem schön ausgelutschten und unseren körperkonturen angepassten pilotensitz unseres
gleiters.
Ob das teil nun pyro, magnum oder phönix heißt ist dabei egal - hauptsache wir sind die piloten.
Fragt euch mal ob das game den gleichen reiz hätte wenn man in die haut eines bots schlüpfen müsste.
Man könnte ja auch eine simple schwebende kugel sein die wild um sich ballert.

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht
Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ausspruch "Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden"
und der Tatsache das es z.B. in der Schweiz keinen Terrorismus gibt Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 980
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Dark hat folgendes geschrieben:
Um einen halbwegs spannenden und schwierigen cooplevel zu erstellen, müsste dieser
auf jeden fall AUSSSCLIEßLICH für coop sein und auf jeden fall ein script enthalten
was die anzahl der bots ODER deren wiederstandsfähigkeit DYNAMISCH an die anzahl der spieler anpasst.


Da eh maximal vier Spieler Koop spielen können könnte man auch einfach die Bots von vornherein auf diese Zahl auslegen.

_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

zico hat folgendes geschrieben:
Und da wir im D3 Forum sind
Mal kurz: das ist HIER Richtig - bezieht sich aber lediglich auf das Subforum "Descent 3 Singleplayer -Forum" - nicht auf das Descentforum.de - nicht dass wieder Leute kommen die glauben Descentforum.de wäre ein D3 Forum. Smilie

Thomas hat folgendes geschrieben:
Ich war eigentlich der Meinung, daß ich diese Frage in einem Descent-Forum gestellt hatte.
Wie eben gesagt: das hier ist ein Subforum "Descent 3 Singleplayer". Jedoch würde ich - wenn ich Du wäre - Deinen ersten Post nochmal dahingehend bearbeiten, dass klar ist auf welches Spiel Du Dich beziehst. Das schien offenbar etwas unklar ausgedrückt. So wäre dies vermutlich trotzdem das beste Subforum auch wenn Du die Frage allgemein - aber an diese Descent (3?) Community gestellt hättest. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Jedoch noch mal kurz allgemein in die Runde: Sind die bisherigen Antworten nicht eigentlich alle an der Frage vorbei gesegelt? Smilie

Zuletzt bearbeitet von Do_Checkor am 15.12.2008, 18:32, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Do_Checkor,

Zitat:
Wie eben gesagt: das hier ist ein Subforum "Descent 3 Singleplayer". Jedoch würde ich - wenn ich Du wäre - Deinen ersten Post nochmal dahingehend bearbeiten, dass klar ist auf welches Spiel Du Dich beziehst.


Sorry, ich hab leider nicht so viel Ahnung von den Gepflogenheiten hier in diesen Foren, würde mir aber ganz schön blöd vorkommen, wenn ich einen Beitrag editieren sollte, nur um klarzustellen, daß sich eine Frage von mir im "Descent 3 Singleplayer Forum" auf Descent 3 bezog. Winken - Lol.

@Matrix:
Zitat:
Da eh maximal vier Spieler Koop spielen können könnte man auch einfach die Bots von vornherein auf diese Zahl auslegen.


Dieses Problem hat sich schon lange erledigt. Es gibt einen Co-op-Mod, der keine Einschränkungen mehr auflegt was die Anzahl der Spieler angeht. Das Spiel selber ist das Limit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marix
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.05.2001
Beiträge: 980
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, wusste ich noch nicht mit dem Coop Mod. Und bitte lass in Zukunft das t weg. Bin dir zwar nicht böße dafür, aber ohne klingt mein Name richtiger Winken.
_________________
„Der einzige Weg, die Grenzen des Möglichen zu finden, ist ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“
--Arthur C. Clarke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas hat folgendes geschrieben:
Sorry, ich hab leider nicht so viel Ahnung von den Gepflogenheiten hier in diesen Foren, würde mir aber ganz schön blöd vorkommen, wenn ich einen Beitrag editieren sollte, nur um klarzustellen, daß sich eine Frage von mir im "Descent 3 Singleplayer Forum" auf Descent 3 bezog. Winken - Lol.


Scheinbar bist Du wesentlich mehr Disziplin gewöhnt wie alle anderen hier gewöhnt sind, bzw. in der Lage sind einzuhalten Sehr glücklich Aber wie Du willst. Mit bearbeiten hatte ich lediglich an ein "D3" zwischen "Jemand" und "Single Player / Coop Spiele" gedacht weil - wie zico auch nicht ganz zu Unrecht sagt: das Wort "Spiele" in der Frage ist nicht ganz Unmisverständlich. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sniper
aka FHG


Anmeldungsdatum: 31.07.2005
Beiträge: 650

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin SP- und coop-Spieler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Spielt überhaupt noch Jemand Single Player/Coop-Spiele

keine Ahnung, aber schau doch mal bei Fischlein auf den Download counter für SP Level.
Ich denke schon das es genug Leute gibt die noch gute SP Level zu würdigen wissen und.. sie auch spielen.
Nur wieviel neues kommt denn da so raus die Tage, Monate bzw. Jahre?
Klar ist, dass das Erstellen eines hochwertigen SP Level(Set) immens viel Zeit kostet und man auch dazu so gut wie kein Feedback erhält.
Und trotzdem bauen immer noch Leute an SP Leveln weil es darum ja nicht geht, sondern um die Realisation einer, deiner Idee.
Tob Dich aus!

COOP
Dark und ich wurden zwischendurch mal angepestet weil wir die D3-SP Level nicht COOP fähig produzieren.
Das tun wir mit voller Absicht. Unserer Auffassung nach ist der MD im Original ein einsamer Kerl der völlig alleine durch die Minen gejagt wird und nicht ein Team. Jedenfalls sieht die Storyline seit D1 so aus. Und das wollen wir auch so weiterführen.
COOP ist also eine reine Multiplayervariante und hat nichts mit der originalen SP Idee zu tun.
Einen ausgeklügelten D3-SP Level als COOP zu spielen ist daher eher ein Stilbruch.

Wenn man/Du vorhat ein(en) SP Level/Set zu bauen, dann sollte man sich von Anfang an darüber im Klaren sein ob der COOP fähig sein soll.
Denn dann muss anders desigend und gescripted werden und das nach dem Motto: Keep it simple!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 15.12.2008, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dark hat folgendes geschrieben:

Das liegt daran das die ki der bots heutigen ansprüchen einfach nicht genügt.
Selbst aufwändige spezialscripte nutzen da wenig.
Sobald mehr als ein spieler auf den plan tritt sind die bots vergleichsweise leichte beute.

Da kann ich dir nicht komplett zustimmen. Ich denke, daß D3 zu viele Elemente beinhaltet, mit denen man eine Mission sowohl für SP als auch für Co-op interessant machen kann. Sicher, es ist unheimlich schwierig und bedarf eine Menge Testens. Die AI alleine ist nur ein Werkzeug des Spiels, eines von vielen.

Dark hat folgendes geschrieben:
Um einen halbwegs spannenden und schwierigen cooplevel zu erstellen, müsste dieser
auf jeden fall AUSSSCLIEßLICH für coop sein und auf jeden fall ein script enthalten
was die anzahl der bots ODER deren wiederstandsfähigkeit DYNAMISCH an die anzahl der spieler anpasst.

Das ist schwierig, ja. Man muß halt eine goldene Mitte finden, und der Unterschied zwischen SP und 20 Spieler ist halt nunmal 19 Spieler. Winken

Das Skript mit mehr Bots ist eine Möglichkeit (aber nicht immer sauber zu realisieren), es gibt jedoch noch viele andere. Die Tricks reichen da von einer Überladung an schweren Waffen in kleinen Räumen (macht es in SP einfacher, und in Co-op killen sich die Spieler versehentlich damit gegenseitig) bis hin zu verzweigten Stories, die die Spieler unweigerlich in verschiedene Richtungen führen. Ein SP-Level darf schon ein bißchen shwieriger sein, damit er in Co-op noch herausfordernd wirkt. Schließlich hat der SP-Spieler eine viel mächtigere Waffe in der Hand als alle MP-Spieler zusammen: Er kann das Spiel abspeichern und wieder laden und so beliebig viele Versuche unternehmen, eine schwierige Passage zu schaffen.

Außerdem hast du das Problem beim Single-Player/Co-op-Levelbauen nicht nur zwischen SP und Co-op. Mir fällt da spontan ein Level mit einer riesigen Arena ein, in der die Bots in Insane innerhalb von Sekunden nach dem ersten Knall zusammenlaufen so daß der Spieler praktisch keine Chance hat. Da muß man dann halt schon mal eine AI abschalten, damit die Spielbarkeit überhaupt gewährleistet ist oder aber - wie's Q getan hat - stationäre Turrets anstatt Bots einsetzen.

Desweiteren gibt es noch die Unterschiede zwischen Spielern selbst. Beim gleichen obigen Level gab es bestimmt 10 verschiedene Meinungen was die Schwierigkeit anging, wobei man sich in Co-op ziehmlich einig war. (!)

Es gibt immer wieder Leute, die in Hotshot oder Insane spielen und dann jammern, daß MD in einem "kleinen unterirdischen Gang" geplatzt ist, obwohl sie doch "keine soo schlechten Spieler seien", und das immerhin noch beim allerersten Anlauf des Levels. Der Balance-Akt im Leveldesign besteht also nicht nur zwischen SP und Co-op, sondern hat noch viele andere Hürden zu überwinden. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.11.2001
Beiträge: 1240
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.12.2008, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will das hier nicht in eine diskussion über die probleme des leveldesigns umgestalten.
Was geht und was nicht geht wirst du im laufe der zeit selbst noch herausfinden.
Leider werden die besten pläne und vorsätze durch die limits von D3 oftmals ausgenockt.
Auch damit wirst du sicher noch bittere erfahrungen machen.
(und das sage ich ganz bewusst mit hinweis auf "verzweigte storys") Winken

Ich bleibe aber dabei das es grundsätzlich eine schlechte idee ist einen singleplayerlevel
auch für coop zuzulassen.
Coop ist nun mal eine multiplayervariante und verlangt nach ganz anderen gestaltungs- und herausforderungselementen
als singleplay.
Das die meisten leute meinen singleplayerlevel müssten auch coopfähig sein liegt wohl daran
das die originallevel auch coopfähig sind.
Das wiederum wurde aber warscheinlich nur deshalb gemacht um die spieler leichter an den multimodus heranzuführen.
Denn wirklich gut sind die originallevel nicht für coop geeignet. (zumindest MEINEN ansprüchen werden sie nicht gerecht)

Dein beispiel mit der großen arena ist im übrigen genau das was ich meinte mit der (für coop!) unzureichenden ki der bots.
Die ist ebend nur auf EINEN spieler ausgelegt.
Mit mehr playern kann die gar nicht umgehen.
Alle bots stürmen auf den los der als erstes lärm macht.
Die anderen coop-mitspieler können nun seelenruhig den gegner umgehen (vorausgestzt es gibt nen weg hintenherum bzw. genug platz)
und gemeinsam von hinten aufräumen.
Hier muss man per script in die ki der bots eingreifen und das ist eine wirklich schwierige angelegenheit.

Natürlich ist die ai nur ein werkzeug unter vielen und die bots nur ein gestaltungselement des spiels - aber ein extrem
herausragendes und wichtiges.
Das wird dir spätestens dann bewusst wenn als rückmeldung auf einen level aussagen auftauchen wie
"die kämpfe waren mir zu leicht", "aber ein paar mehr bots hätten es ruhig sein dürfen"
oder " ich hätte gern von anfang an bessere waffen gehabt" usw.
(nicht das sich hier jemand angepieselt fühlt - diese aussagen gehen schon in ordnung)
Das menge und stärke der bots so wie die zur verfügung stehenden waffen der storyline angepasst sind
wird offensichtlich nicht von jedem wahrgenommen.
Ja die story an sich und auch nebenaufgaben treten eher in den hintergrund (sind aber dennoch wichtig)

..aber ich schweife schon wieder ab Auf den Arm nehmen
Ich kenne ja den hintergrund für deine frage und kann nur sagen - egal wieviele SP es gibt, in erster linie baut man um
die EIGENE vision zu verwirklichen.
Wenns dann den anderen auch gefällt dann ist das toll, wenn nicht ...

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht
Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ausspruch "Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden"
und der Tatsache das es z.B. in der Schweiz keinen Terrorismus gibt Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 07.02.2008
Beiträge: 226

BeitragVerfasst am: 17.12.2008, 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Dark hat folgendes geschrieben:
Das wird dir spätestens dann bewusst wenn als rückmeldung auf einen level aussagen auftauchen wie "die kämpfe waren mir zu leicht", "aber ein paar mehr bots hätten es ruhig sein dürfen"
oder " ich hätte gern von anfang an bessere waffen gehabt" usw.


Der Kommentar gefällt mir insbesondere so gut, weil genau das eben nicht eingetreten ist. Wenn 10 SP-Spieler den gleichen Level testspielen, dann gibt es laut meiner Erfahrung nach leider auch 10 verschiedene Meinungen. ;(

Der Erste sagt, der Level sei zu schwach. Der Nächste sagt, der Level ist jetzt nach diesen Änderungen nicht mehr spielbar und daß er immer schon zu stark war. Dann kommt Einer, der behauptet, den Level nicht zu kapieren, während andere sagen, der Level hätte keine Herausforderung was die Storyline angeht. Für den Einen sind zwei Schalter schon zu kompliziert, der Andere hätte lieber 10 davon. Dann gibt's die traurige Meldung, daß es im ersten Durchgang bereits bei "nur" Hotshot schon einen toten Spieler gegeben hätte. Nee, mit dem "was dir gefällt" muß ich dir voll zustimmen. Unterschiedliche Meinungen sind zwar gut, aber es ist nicht einfach, es Allen recht zu machen. Winken

Um trotzdem nochmal auf meine ursprüngliche Frage zurückzukommen: Gibt es jetzt noch Jemanden, der Descent 3 in Single oder Co-op spielt oder nicht? Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group