Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

D3 auf welchem Schwierigkeitsgrad
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sanwa5000
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 29.12.2002
Beiträge: 185
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 20.10.2014, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Descent Singleplayer muss man auf schwer spielen. Denn erst dann ergibt sich, dass man Angst vor den Gegnern bekommt und nicht einfach durchrushed. Zumindest bei D1+D2 war es so, dass man angefangen hat sich hinter Ecken zu verstecken mit ein paar Schildreserven und nur langsam mal um die Ecke geschaut hat usw. und viel mehr mit "um die Ecke schießen" gearbeitet hat. Außerdem waren größere Kaliber rar, man musste genau planen wo man ne Smart oder ne Mega einsetzt. Das hat meiner Meinung nach aus Descent ausgemacht.

Im Multiplayer fehlen diese Momente. Da rushed man rein und ballert und hofft nicht erwischt zu werden. Smilie Wenn man stirbt, egal, man spawned neu. Das fand ich bei D3 auch blöd, dass man da keine Leben mehr hat im Singleplayer. Bei D1+D2 musste man echt aufpassen, da war das Spiel noch eine Herausforderung.

Überhaupt gefallen mir diese Causal-Game-Features auch in neueren Games überhaupt nicht. Pfeile die den Weg markieren, oder Welten, wo man nur in eine Richtung gehen kann und wenn man sich umdreht wird man zurückgedreht, nur dass man bloß nix falsch macht. Oder Rennspiele, wo die Gegner langsamer sind, wenn man mist gebaut hat, nur damit man sie wieder einholen kann. Und wenn man sie dann nach paar Sekunden wieder eingeholt hat beschleunigen sie wieder und sich kaum zu überholen. Bääähh!! Oder Firstpersonshooter wo man automatisch zielt, Gegner durch die Wand sieht, Zielmarkierungen hat (durch die Wand), von einer Granate nicht stirbt, die Gegner dafür in Massen in Stücke fetzt.

Z.B ein alter Tumbraider spielt sich total anders, als die neueren Teile. Da musste man echt noch schauen, wo der Weg ist und wie man irgendwo hinkommt. Das war alles andere als leicht.

Spiele müssen aber auch nicht unmöglich sein. Es muss gerade so schwer sein, dass man Fehler macht, auch als geübter. Aber es muss auch so sein, dass man es dann irgendwann doch schaft und weiter kommt. Und es muss so gemacht werden, dass man durch Übung besser wird, also nicht einfach Random 1-1000 und bei >998 kommt man weiter. Weil das wäre frustrierend. D.h. das eigene Können muss es leichter machen weiter zu kommen. Dann machen auch Singleplayergames Spaß! Deswegen haben/hatten auch die großen Rollenspiele wie WOW, Rift, usw. so einen Erfolg: Können wird belohnt. Ok, WOW ist zu causal geworden, daher sind auch die ganzen Spieler da weggegangen.


Also: Descent Singleplayer spielt man nicht auf einfach Sehr glücklich Das wollte ich damit nur sagen Sehr glücklich

_________________
Deep World - www.syberflex.de - Descent 1/2 Remake
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 21.10.2014, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Da jetzt Magnum weiss welchen Schwierigkeitsgtad er wählen muss, kann er ja nun endlich nach 8 Jahren mal auf "Play" drücken.
_________________
Da Munk is da Munk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VEX-Ben
Aufsteiger


Anmeldungsdatum: 10.05.2002
Beiträge: 2550
Wohnort: Aachen / D

BeitragVerfasst am: 22.10.2014, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
Erkenntnis:
Wer abends gesoffen hat, kann morgens auch arbeiten" = FALSCH
weil

"Man kann morgens auch nicht fliegen, bloß weil man abends gevögelt hat"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group