Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Neues Einzelspielerprojekt 'Mission am Saturn'
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 19:09    Titel: Neues Einzelspielerprojekt 'Mission am Saturn' Antworten mit Zitat

Das Projekt macht inzwischen gewaltige Fortschritte.
Wer es noch nicht mitbekommen hat, Dark und ich haben ein mehrteiliges Singleplayer Projekt in Arbeit. Wir werden es entgegen unserer ersten Planung in Einzelmissionen herausgeben, es ist einfach zu riesig um es in eine hog zu packen. Das kann dann kaum einer downloaden.
Wir werden Euch hier von nun ab in lockerer Reihenfolge über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten und hoffen auf Eurer Interesse an diesem Projekt.
Singleplayerlevel bedingen eine gehobene Qualität was die Levelstrukturen angeht,
Dark hat daher inzwischen /Jahre/ an diesen Level zugebracht, wochenlange Beleuchtungen eines jeden Levels gehören dazu.
Er hat sehr sehr viel Liebe zum Detail einfliessen lassen, jeder Level ist bisher eine Augenweide geworden,
einfach zu Schade um nur kämpfender Weise hindurch zu rasen. Auch die Custom Objekte sind eine kleine Besonderheit, auch hier viel Liebe zum Detail und der Versuch sie wirklich in den Level optisch einzubinden.
Dark hat mich schier zur Verzweiflung getrieben durch seinen unbändigen Wunsch aber auch jede Grenze des Editors zu überschreiten.
Einige der Editorverbesserungen gehen auf diese Stresserei zurück.
Meine Aufgabe war und ist es diese Level mit 'Leben' zu erfüllen. Zu jedem Level schrieb/schreibt Dark ein eigenes 'Drehbuch' an dem ich mich längshangeln muss, Änderungen führten manchmal zu endlosen Diskussionen.
Ok, ich habe nun in die 2 ersten Levelscriptings so manches an eigentlich 'Unmöglichen' möglich gemacht,
einiges findet man nicht einmal in den originalen Leveln..
Auch diese Arbeiten kosten irre viel Zeit. Diese Scripte und die Programmierung der Custom AI neuer Roboter sowie die Programmierung einiger neuer Objekte/Effekte und Animationen im Level sind sehr sehr Zeitraubend. Das alleine ist schon ein Fulltimejob..

Wir hoffen das es immer noch D3-Spieler gibt, die an Singleplayerleveln, auch an unserer gehobenen Keksklasse.., Freude haben und diese Level spielen werden sobald sie released werden.
Einfach sind sie wirklich nicht zu meistern, soviel sei schon mal gesagt.

Leider gilt auch hier das sie wohl nur in der Windowsversion richtig spielbar sein werden.

Wie schon gesagt, wir werden Euch auf dem laufenden halten und auch ein paar Einblicke in die 'Produktion' geben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEX-Eagle
Falschparker


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 807
Wohnort: Stelle (Hamburg)

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

hört sich ja super an
vor allem bei dem was ihr schon in d2 gezaubert habet (saturn) Auf den Arm nehmen

aber wie soll man's spielen wenn keiner es downloaden kann? ungläubig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.11.2001
Beiträge: 1240
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

das hier ist ja nur erstmal die ankündigung.
es müssen an level 2 erstmal noch ein paar tests vorgenommen werden bevor
wir es freigeben können.
aber ich denke ihr werdet bald in den genuß von ein paar screenshot kommen Smilie

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht
Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ausspruch "Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden"
und der Tatsache das es z.B. in der Schweiz keinen Terrorismus gibt Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

@ Eagle: Lies den Text nochmal Smilie Dann wirste auch sehen, dass es nur eine Ankündigung ist. Das Level ist noch nicht fertig. Ich warte mittlerweile ECHT schon JAHRE drauf. Bin aber auch ECHT froh, dass die Jungs da ECHT immer noch weiterarbeiten, und bald ECHT etwas rausgeben werden Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Nach den letzten Explosionen wurde es plötzlich unerträglich ruhig in der Kommandozentrale.
Blaue Lichtreflexe zerteilen den wabernden Qualm der träge über dem Boden schwebt.
Urplötzlich knallen einige Entladungen durch die gespenstische Stille,
zerstörte Kondensatorbänke senden meterlange Lichtblitze durch den Raum,
die Luft ist brennend heiß und stickig.
Nun ist es auch dem letzten der Besatzung klar das der Kampf vorüber ist.
Alle Abwehrmaßnahmen hatten versagt, der Schutzschirm war zusammengebrochen
und die Terroristen hatten sich bis zur Zentrale vorkämpfen können.
Nun war also alles vorbei, nur noch Minuten und sie würden in die Fänge Terroristen geraten.
Was ihnen dann blühte vermochte keiner zu sagen, denn niemand der das bereits erlebt hatte, ist je zurückgekommen.

Es hatte niemand für möglich gehalten das es jemals soweit kommen könnte,
aber seit die Terroristen neue Waffensyteme entwicklt hatten
war eine Station nach der anderen verloren gegangen.

Gerüchten nach handelt es sich bei diesen Waffensystemen um neuartige Drohnen
die ihre Opfer unnachgiebig verfolgen und sich selbststaendig mit Energy, Schilde und Munition versorgen können.
Im Bedarfsfall schliessen sie sich zu kleineren Kampfverbänden zusammen und suchen Todesschwadronengleich
ihre Umgebung nach möglichen Opfern ab.
Auch munkelt man von riesigen turbinengetriebenen Kampfmaschinen die tötliche Lasten in ihrem Innersten bereithalten. Modernste Zielerfassungstechniken machen sie zu absolut tötlichen Gegnern.
Aber der eigentliche Kern, das Herz dieser Terroristen, stellen 3 im Verband kämpfende BP dar,
wenn man sie nur erwischen könnte, dann hätte man diesem Spuk endlich die Führung genommen
und man könnte mit dem Rest Stück für Stück aufräumen und dem Altmetall zuführen.

Endlich kommt Bewegung in die drei Männer der Stationsbesatzung,
mühsam schleppen sie sich durch den Notfalltunnel zu dem verbunkertem Hangar in dem sie ihre Rettung wissen.
Und tatsächlich, die Transport - Magnum steht nahezu unversehrt zwischen herab gefallenen Deckenverkleidungen.
Die hier noch funktionierende Notbeleuchtung lässt das riesige Schiff wie ein Ungeheuer aussehen
aber für die fliehende Besatzung ist sie das Schönste was sie je gesehen haben.

Sie hatten ihre Positionen längst eingenommen als die Magnum unendlich träge aus dem geöffneten Hangar
in die Unwirklichkeit des Saturnmondes Tethys gleitet.

Ein letzter schneller Blick zurück dann startet der Nachbrenner
und ohne Rücksicht fegt das schwere Schiff über die Außengebäude der Station hinweg,
legt sich in eine enge Kurve und schießt in Richtung der externen Kommunikationseinrichtungen davon.
Zeit um Aufzuatmen?


*************************************************************************************

Diese Shots stammen aus der Anfangsanimation.
Leider kann man die Effekte und den Sound dazu hier nicht darstellen.
Diese Animationen sind wichtig anzusehen, da sie Hinweise auf den späteren Spielverlauf geben.
PS, der Shot3 zeigt die Antwort auf den letzten Satz des Einführungtextes Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DigiJo
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 12.02.2002
Beiträge: 942
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

absolut beeindruckend, ich hab nen eindruck davon wieviel arbeit das sein muß. (und hab auch schon vor jahren von diesem level gehört hehe)

mal ne frage, wird das set auch coop-fähig sein?

ich würde empfehlen das ganze ding in eglisch zu machen, inclusive der story. damit alle spieler was davon haben Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 25.09.2004, 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Diese Mission wird Singleplayer only,
die Story erfordert das und das gesamte Scripting ist bereits entsprechend ausgelegt.

Die Mission ist überwiegend in Englisch gehalten, die Animationstexte sind aber zweisprachig gehalten, also auch in Deutsch.

Die Guidebot Texte sind in Deutsch, Englisch und Französisch.
Das schaltet sich je nach Localisation selbstständig um.
Wir haben das von einem franzosichen Betattester austesten lassen, es funktionierte sogar Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dark
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 15.11.2001
Beiträge: 1240
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.09.2004, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

ich muss allerdings zugeben das zwischen den einzelnen arbeitsschüben auch immer mal wieder
gigantische pausen eingelegt wurden.
die immer wieder auftretenden probleme mussten gelöst werden und haben einem manchmal für
lange zeit die lust geraubt. Winken

die levelstrukturen für 4 der 6 geplanten level sind schon seit jahren fertig.
inzwischen hat sich jedoch herausgestellt das vieles so nicht bleiben kann wie es ist.
also müssen die level nun zum teil nochmal auseinandergerissen und dann neu zusammengesetzt werden.
eine sauarbeit. (macht wenig spaß)

aber im moment herrsch wieder arbeitsstimmung bei uns.
nach den abschließenden tests für lev2, werden wir an den übrigen leveln weieterschrauben.

schade nur das die spieler dann innerhalb von ner stunde durch so einen lev durchfliegen und
meist gar nicht merken was da für arbeit drinnsteckt.
spektakuläre ideen und deren umsetzungen durch atan erscheinen ganz "normal".
dabei lassen sich viele dieser sachen nur mit absoluten verrenkungen realisieren.
manches funzt bis heute noch nicht ganz sauber weil d3 da ebend seine eigenheiten und macken hat.
alles kann man ja leider nicht ausbügeln.

na ja - wir werden sehen wie es euch gefällt. Verlegen

_________________
Dark

wo alle das selbe denken, wird nicht viel gedacht
Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Ausspruch "Deutschland muss am Hindukusch verteidigt werden"
und der Tatsache das es z.B. in der Schweiz keinen Terrorismus gibt Frage


Zuletzt bearbeitet von Dark am 26.09.2004, 11:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DDevil
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 26.02.2001
Beiträge: 598
Wohnort: Cape Vere Islands

BeitragVerfasst am: 26.09.2004, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr seid die Helden für mich Mr. Green
_________________
DDevil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
[D4E]XIII
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 14.12.2001
Beiträge: 41
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 03.10.2004, 15:44    Titel: Genial, ich freu mich drauf Antworten mit Zitat

Moinsen,
man das hört sich doch super an. Macht mal richtig Brimborium wenn ihr fertig seit damit ich das dann auch mitbekomme, ok?

Cya in the Mines,
micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 03.10.2004, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Schau einfach hier regelmässig vorbei,
dieses Forum ist die einzige Stelle an der wir Neuigkeiten zum LevelSet posten werden.

Ich hatte versprochen immer ein Wenig auch aus der Entwicklung mitzuteilen,
heute zeige ich Euch mal zwei Bilder einer Explosion.
Was ist daran denn besonderes werdet ihr Euch fragen denke ich mal.
Nun, diese Explosion ist eine neuartige von mir programmierte Explosion.
Der Tank explodiert nicht einfach, sondern schleudert brennendes Napalm durch die Gegend, immer schön zufällig, nie ist das gleich.
Nach der Explosion brennt und qualmt dann der Zulaufstutzen weiter, (weiter hinten im Bild zu sehen) Brandgeräusche gibt es dazu inclusive. Das alles steckt in einer neuen clutter.dll, stammt also nicht aus aus dem DALLAS-Script.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEX-Eagle
Falschparker


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 807
Wohnort: Stelle (Hamburg)

BeitragVerfasst am: 03.10.2004, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

sieht ja genial aus, wusste gar nicht, dass man so was noch aus d3 rausholen kann schockiert
aber woher wisst ihr, was in die clutter.dll reinmuss? Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 03.10.2004, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die D3Sdk, AIOverview und Dallasscripts, programmieren von D3Edit usw.
lieferten die Grundlagen, Kevin konnte man früher auch mal fragen...
Ich schrieb ja bereits ein paar mal, dass ich mich seit Jahren sehr intensiv mit D3AI und solchen Geschichten beschäftige.
Bald kommen nun die ersten Ergebnisse und vieles wird man leider überhaupt nicht erkennen,
schon gar nicht ermessen können w i e v i e l Zeit alleine das Scripten, Programieren einiger Sachen gekostet hat.
Allein dies Tankunwesen hier dauerte ca 2 Wochen ( jeden Abend )
bis das endlich fertig hatte und es auch soweit ausgetestet war.
Auch das Erstellen von OOF's und deren Animierung ist schon eine ätzende Geschichte, sie dann noch zu Programmieren eine völlig andere. Im Spiel selber sieht man kaum was von dem Aufwand, aber Spass macht es trotzdem, auch wenn man z.T. unmenschliche Geduld aufbringen muss.
Aber ohne Darks Level würde der Kram total sinnlos sein, irgendwie ergänzt sich das super.
Jo, und dann erwarte ich nach dem Release wieder: 'This sucks..'
Ok, weiterhin Interesse an einigen Neuigkeiten, Problemen bzw Fortschritten zum MissionSet,
oder nimmt das etwas die Spannung wenn ich im Vorfeld ein wenig darüber berichte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEX-Eagle
Falschparker


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 807
Wohnort: Stelle (Hamburg)

BeitragVerfasst am: 04.10.2004, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

das macht es noch spannender, wenn kleine häppchen präsentiert werden Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Heute mal ein wenig besinnlich..
Ein Beispiel von Darks Baukunst, Ecken gibt es wenig, aber Rundungen jede Menge.
Wer mal Level gebaut hat oder baut, mag ermessen können worin die Kraft im Bilde liegt...

Ein zweites Bild zeigt einen Teil einer umfangreichen gescripteten Dampfleckage.
Jeder Dampfstrahl hat sein Eigenleben. Leider kann man es auf Bildern nicht so schön erkennen.
Zeitpunkte des Dampfausstosses, dessen Intensität und Ausbreitung wird innerhalb des 'Dampfstrahlsystems' zufällig in gewissen Grenzen erzeugt. Das sieht im Game ziemlich echt aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEX-Fighter
DO-Anwärter


Anmeldungsdatum: 16.02.2003
Beiträge: 1572
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Na, dass sieht doch geil aus!!!
Toll, dass wir Leute wie Euch in unseren Reihen dabei haben Sehr glücklich

_________________
Wenn Du denkst gedacht zu haben....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 07.10.2004, 23:42    Titel: Antworten mit Zitat

Yo der Flur is der Brüller! Das in der Fusion Engine - wieviel "Bumms" muss denn der Rechner haben, der das Level noch ruckelfrei hinbekommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
VEX-Eagle
Falschparker


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 807
Wohnort: Stelle (Hamburg)

BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

heftig schockiert schockiert schockiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogly
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 09.10.2002
Beiträge: 1621
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freu mich jetzt schon auf das fertige Level ist zeitgemäß!
Sehr glücklich THX an alle Levelbauer! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Atan
Moderator


Anmeldungsdatum: 27.07.2001
Beiträge: 876

BeitragVerfasst am: 08.10.2004, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

mit meinem AMD 2400+ (GHz) und Ti4200 Graka
und in D3 alles an Visus eingeschaltet läuft es hier flüssig.
Die Level sind wirklich hungrig was die Power der Rechner angeht, aber heute ist die o.a. Rechenpower wohl eher Standard denke ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Descent 3 Singleplayer - Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group