Descentforum.DE Foren-Übersicht Descentforum.DE
Suchen | FAQ | Mitgliederliste | Benutzergruppen | Newsfeed Newsfeed  Registrieren
Profil | Einloggen, um private Nachrichten zu lesen | Login 
Chat | D3-Taktik | Downloads | Karte | Links | Serverliste | Teamspeak 

Microsoft Sidewinder USB Converter - 2010 - wer braucht was?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Hard- und Softwarebörse
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 14:48    Titel: Microsoft Sidewinder USB Converter - 2010 - wer braucht was? Antworten mit Zitat

Allem Voran mal eine grobe Erklärung, worum es hier geht...

Markus hat folgendes geschrieben:
Mal ne blöde Frage, wozu braucht man denn so einen Konverter eigtl.?


Alte Microsoft Gameport Sticks können aus verschiedenen Gründen an neuen Rechnern nicht mehr angeschlossen werden. Zum einen wird der Gameport selbst wenn er vorhanden ist nicht mehr vernünftig (bzw. gar nicht) von Vista und Co. unterstützt, zum anderen funktionierte der Stick selbst an XP Rechnern mit Gameport nur noch in seltenen Fällen (wurde meist als "nicht angeschlossen" angezeigt). Jedoch haben die aktuellen Rechner auch meist keinen Gameport mehr. Laptops sowieso nicht - wobei heutzutage eigentlich jedes aktuelle Laptop mit Descent gut klar kommt.

Auf diese alten Joysticks haben sich aber viele Leute eingespielt. Besonders der Sidewinder 3D Pro wird vom Großteil der Community als bester Joystick für Descent bezeichnet.

Normale Adapter ( Gameport <-- --> USB ) funktionieren jedoch nicht mit den Sidewindern. Und anders rum: Es funktionieren auch nur Sidewinder mit diesen Konvertern - und dabei auch nur bestimmte Sticks an bestimmten Konvertern.

Solche Sidewinder-Konverter gibt es im Handel aber nicht. Sie sind von Zockern bzw. Privatleuten entwickelt worden. Besonders Grendel hat sich dort eine Menge Lob verdient und verschiedene Varianten (mit-)entwickelt. Wir haben in den vergangenen Jahren Duzende solcher Dinger selbst gebaut, bzw. bauen lassen und unter die Leute gebracht damit Leute die ohne Ihren Sidewinder nicht auskommen nicht das Spiel aufgeben, bzw. durch den Konverter wieder anfangen.

Namentlich geht es um folgende Joysticks, die per Konverter zu einem USB-Stick gemacht werden können:

  • Microsoft Sidewinder 3D Pro
  • Microsoft Sidewinder Precision Pro
  • Microsoft Sidewinder Force Feedback Pro
  • Microsoft Sidewinder 3D Pro Plus (sieht aus wie der Precision Pro - unter dem Stick nachsehen welche Bezeichnung da steht)


Jedoch heisst das nicht, dass alle Sticks an allen Varianten von Konvertern gehen. Force-Feedback Effekte werden nicht unterstützt. Die Joys werden dann als normale Sticks betrieben.

Die Sticks folgenden Sticks bedürfen keinen Konverter, da sie einen USB Anschluss haben:
  • Microsoft Sidewinder Precision Pro 2
  • Microsoft Sidewinder Force Feedback 2


Meine Bestände sind seit einer Weile aufgebraucht. Es gibt also derzeit keine Konverter mehr zu kaufen. Die Angebote von Grendel, Koolbear, Munk und Co. sind vom Markt.

Ich möchte nun noch einmal herausfinden, wie das Interesse bzw. der Bedarf ist um mich dann mit Leuten auseinander zu setzen, die in der Lage und Bereit sind noch einmal eine Charge zu bauen. Ich möchte dazu sagen, dass der Aufwand nicht grade gering ist. Teilweise ist es schon schwierig genug, die Einzelteile zu bekommen, den Prozessor zu programmieren / flashen, eine Platine her zu bekommen (bestellen oder selbst ätzen) und die Geschichte am Ende zusammen zu löten (was das kleinste Problem ist). Die Menge an Leuten in Europa die bislang erfolgreich so ein Ding alleine hergestellt haben liegt so weit uns bekannt ist bei ~5. Dies in der Regel auch nur Dank Grendel's Support (vielen Dank noch mal!)

Je nach Menge und Art die benötigt wird liegen die Preise für diese Dinger im Bereich von 30 bis 50€. Schaut man sich aber an, was ein aktueller vernünftiger Joystick im Mediamarkt kostet, und vergleicht Haltbarkeit (bei neuen Sticks oft sehr fragwürdig), Eignung und den Ebay-Kaufpreis für die hier unterstützten Sticks (3D Pro und Precision Pro gibt es für 1,00€) ist so ein Konverter - nicht zuletzt für Liebhaber der alten Dinger - eine sinnvolle Investition.

Ich möchte mit diesem Thread herausfinden, wie der Bedarf ist. Ich werde mich dann wieder mit Leuten zusammen tun, die dabei helfen das Ziel zu erreichen. Noch kann ich natürlich nicht versprechen wann, was, zu welchen exakten Konditionen machbar ist. Aber sobald eine gewisse Tendenz da ist, kommt ggf. auch schnell Entwicklung rein.

Die meisten Konverter hatten bisher in etwa die Größe einer Zigaretten-Schachtel. Anschlusskabel und Versandkosten sind jeweils im Preis enthalten.

zu den folgenden Fragen noch kurze Hintergrund-Info: Je mehr benötigt werden, je günstiger könnten die Geräte werden. Verschiedene Revisionen der Konverter unterstützen unterschiedliche Sticks. Die komplizierteste (und teuerste) Variante unterstützt alle vier Sticks. Die Spanne reicht also von "Budget-Variante" die nur einen Stick unterstützt bis "multi-kompatibles High-End SMD-Konverterkabel" Winken. Geschätzte Preise reichen damit von 30 bis 50 Euro (inkl. Kabel und Versand) - stark abhängig von gewünschter Kompatibilität und Herstellungsmenge. WAS nachher geht, und was nicht, und was nachher was kostet kann ich jetzt noch nicht versprechen. Eine preisliche Schmerzgrenze ist ggf. dahingehend interessant, dass es vielleicht mehr Sinn macht viele multikompatible Konverter zu bauen, die dann vielleicht 5€ teurer sind, aber dafür alles können als nachher Extrawurst-Fabrikationen zu machen. Es gab mal Nachfragen nach Bausätzen. Wie soll man sowas supporten? Hier sollen LÖSUNGEN geschaffen werden - Stress weil nachher irgendwas nicht geht, eventuellen Schuldfragen oder sowas will ich unbedingt aus dem Weg gehn. Die Geräte gehen bei uns getestet und mit "Funktions-Garantie" raus...

Wer Interesse hat, möge bitte folgende Informationen posten:

  • Menge an Konvertern
  • Bezeichnung des / der Joysticks der / die jeweils betrieben werden soll(en) (siehe oben)
  • ggf. preisliche Schmerzgrenze


Zum Schluss noch mal: Hier verdient sich NIEMAND ne goldene Nase dran. Es geht hier um Hobby. Es geht hier DARUM die Sidewinder-Zocker bei Descent zu halten, bzw. sie zurück zu holen! Dafür wurde schon in der Vergangenheit MASSIG Zeit, Geld und Nerven investiert. Monetare Differenzbeträge werden ggf. dem Descentforum.NET Projekt gut geschrieben.

Bevor die Produktion los geht werden alle Interessenten noch einmal angeschrieben. Ich nagle also niemanden auf Abnahme fest, bevor Rücksprache mit konkreten Konditionen getroffen wurde.

Ich werde diesen Post ggf noch aktualisieren, erweitern, korrigieren.

Sodenn!

Wer hat noch nicht - wer will noch mal? Smilie


Zuletzt bearbeitet von Do_Checkor am 10.12.2011, 21:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Do_Checkor
Administrator


Anmeldungsdatum: 19.11.2000
Beiträge: 7567
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Modellbeispiel kann hier begutachtet werden:

http://www.descentforum.de/forum/viewtopic.php?t=4202

ob, wenn ja zu welchen Konditionen, und Menge und mit welcher Funktion vielleicht auch dieses Modell:

http://www.descentforum.de/forum/viewtopic.php?p=56564#56564

verfügbar sein wird, ist noch in Diskussion (würde aber so oder so definitiv teurer als die obrige Variante sein).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oddy
Vauss Lover


Anmeldungsdatum: 01.07.2002
Beiträge: 724
Wohnort: Dittelbrunn

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

Würde mich 1x für Floyds Variante interessieren.

Funktioniert das Teil auch mit dem Precision Pro? Wobei auf dem Boden des Joys die Bezeichnung 3D pro plus steht.


Zuletzt bearbeitet von oddy am 29.03.2010, 15:36, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nogly
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 09.10.2002
Beiträge: 1621
Wohnort: Erkelenz

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

oddy hat folgendes geschrieben:
Würde mich 1x für Floyds Variante interessieren.


dito, da ich in der box (made by munk) die pedalen incl. klemmen mit eingelegt habe! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 29.03.2010, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Do_Checkor hat folgendes geschrieben:
Die meisten Konverter hatten bisher in etwa die Größe einer Zigaretten-Schachtel. Anschlusskabel und Versandkosten sind jeweils im Preis enthalten.

zur info: die neue budgetvariante der rev1 würde ungefähr so groß wie eine streichholzschachtel werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boogie
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 313

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 02:16    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde gerne einen kleinen Konverter haben, aber auch nur wenn es sich lohnt allgemein. Ich hab nicht die dringende Notwendigkeit dafür
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 27.10.2007
Beiträge: 497
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Do_Checkor hat folgendes geschrieben:
Allem Voran mal eine grobe Erklärung, worum es hier geht...

Markus hat folgendes geschrieben:
Mal ne blöde Frage, wozu braucht man denn so einen Konverter eigtl.?


Es geht hier um Hobby. Es geht hier DARUM die Sidewinder-Zocker bei Descent zu halten, bzw. sie zurück zu holen! Dafür wurde schon in der Vergangenheit MASSIG Zeit, Geld und Nerven investiert. Monetare Differenzbeträge werden ggf. dem Descentforum.NET Projekt gut geschrieben.



Hey Checki, vielen Dank für die Erklärung; Jetzt weiss ich auch worum es hier geht Smilie

Wenn der zitierte Satz nicht gewesen wäre hätte ich mich gefragt, warum die Betroffenenn sich nich einfach den neuen Logi holen; Aber so ist alles klar.
Finde ich ne super Sache, wir brauchen dringend neue/alte Zocker.
Also Jungs: Ran an die Bouletten Sehr glücklich

Greez
Markus

_________________
ABSOLUT Magnum Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Do_Checkor hat folgendes geschrieben:
ob, wenn ja zu welchen Konditionen, und Menge und mit welcher Funktion vielleicht auch dieses Modell:

http://www.descentforum.de/forum/viewtopic.php?p=56564#56564

verfügbar sein wird, ist noch in Diskussion (würde aber so oder so definitiv teurer als die obrige Variante sein).

das steckergehäuse kann im design abweichen, weil vom versand geliefert wird, was gerade im lager ist. aktuell sieht er so aus: http://www.conrad.de/ce/de/product/711560/SUB-D-HAUBE-15-POLIG-METALL
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grendel
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 24.06.2004
Beiträge: 208
Wohnort: Oregon, USA

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wie waehre's mit 'ner mini-B Buchse in der Gehaeuseoeffnung anstelle des Schwaenzchens ? Winken

Edit: ah, right. Fuer's re-design.


Zuletzt bearbeitet von Grendel am 30.03.2010, 21:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 30.03.2010, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Grendel hat folgendes geschrieben:
Wie waehre's mit 'ner mini-B Buchse in der Gehaeuseoeffnung anstelle des Schwaenzchens ? Winken

ich recherchiere extra wegen schönen usb-kabeln ... zwinkern (siehe PM)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 02.04.2010, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

da hier lediglich halb so viele hits zu verzeichnen sind, wie bei meinem thema, wo ich den neuen konverter vorgestellt habe, gehe ich noch davon aus, dass nicht jeder, den es interessieren könnte, davon weiß.

unter 5 bestellungen wird es aufgrund von mindestbestellmengen bei den leiterplattenherstellern keine serie (und natürlich auch keine einzelstücke) geben. ich würde so oder so mehr leiterplatten als notwendig bestellen. so habe ich dann wenigstens noch ein paar da, falls sich hin und wieder jemand für so ein teil interessiert. aber 15 stück zu bestellen, wenn nur ein konverter benötigt wird, bedeutet für mich rausgeschmissenes geld - ODER muss auf den preis aufgeschlagen werden, was sicher eben so wenig wünschenswert ist (die rückzahlung des differenzbetrages zur herstellung eines einheitlichen preises für den fall von plötzlichen weiteren bestellungen versteht sich von selbst).
wie Checkor schon erwähnte, ist das hier nur ein hobby - das bedeutet ich habe kein interesse draufzuzahlen (in der hoffnung, dass irgendwann nochmal was kommt) und kann auch keine lieferzeiten garantieren.

wenn unbedingt ein oder zwei konverter benötigt werden, spielen das aussehen und die größe keine rolle. in dem falle finden wir auch eine lösung ohne professionelle leiterplatte (lochraster und handverdrahtung in der bekannten baugröße). wenns nur "nice to have" ist, dann mindestens 5 bestellungen (s.o.).


Zuletzt bearbeitet von Floyd am 02.04.2010, 20:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 22.04.2010, 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

aufgrund einer günstigen fügung sind in kürze auch weniger als 5 ohne den zahlungskuddelmuddel möglich, da ich durch ein anderes projekt auf den mindestbestellwert komme.
wer also einen konverter haben will, melde sich bitte bis ende der woche.
da meine zeit mittlerweile sehr begrenzt ist, baue ich keine miniaturversion mehr, die in dem anderen thema zu sehen ist. der aufwand dafür ist um ein vielfaches höher als für die budget-variante. da derzeit eh kein tatsächlicher bedarf da war/ist, dürfte das auch keinem weh tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 24.04.2010, 02:48    Titel: Antworten mit Zitat

meld für 2x.
_________________
Da Munk is da Munk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 29.04.2010, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

durch ne kleine verspätung nehm ich noch bestellungen bis zum ende dieser woche an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 12.05.2010, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

durch eine weitere verzögerung nehme ich bis auf weiteres noch bestellungen an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 22.05.2010, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

ok - nun aber. redaktionsschluss ist montag abend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

bestellung ist raus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

Leider ein bisschen verwackelt, aber mit Blitz sieht man gar nichts. Hier der erste Konverter:


CAM_0408_s.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.74 KB
 Angeschaut:  18556 mal

CAM_0408_s.JPG



CAM_0409_s.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  73.58 KB
 Angeschaut:  18555 mal

CAM_0409_s.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Munk
Forum-Nutzer


Anmeldungsdatum: 30.06.2001
Beiträge: 2070
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wow sieht gut aus! Mittlererweile kann ich auch schon etwas SMD löten, also fallls Dir das zu viel Arbeit ist kannst du mir die Einzelteile so schicken :)
_________________
Da Munk is da Munk


Zuletzt bearbeitet von Munk am 05.06.2010, 00:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Floyd
Forum-Orakel


Anmeldungsdatum: 20.03.2001
Beiträge: 2907
Wohnort: Dresden, Germany

BeitragVerfasst am: 14.07.2010, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

projekt ist erst mal "on hold", weil einfach zu geiles wetter draußen ist. vermutlich gibt es kaum jemanden, der dabei überhaupt zum spielen kommt und sich dadurch kein problem ergibt zwinkern
falls doch, bitte melden. beim nächsten schlechtwettertag geht's weiter lächeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Descentforum.DE Foren-Übersicht -> Hard- und Softwarebörse Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Descent is a trademark of Interplay Productions.
Descent, Descent II are © Parallax Software Corporation.
Descent III is © Outrage Entertainment.
Descentforum.DE and Descentforum.NET is © by Martin "Do_Checkor" Timmermann.
Powered by phpBB © 2001-2008 phpBB Group